Moderatorin Eva Schulz steht mit verschränkten Armen vor einem hellen Hintergrund und blickt in die Kamera (Foto: DASDING)

Bundestagswahl

Deutschland3000 Wahl-Spezial: der Kanzler*innen-Check bei DASDING

STAND

Klimaschutz, bezahlbares Wohnen, Pflegenotstand: Moderatorin Eva Schulz spricht mit den drei Kanzlerkandidat*innen über die Themen, die junge Menschen beschäftigen.

In dem dreiteiligen Podcast „Deutschland3000 Wahl-Spezial“ unterhält sich Eva vor der Bundestagswahl rund eine Stunde mit den Kanzlerkandidat*innen Olaf Scholz (SPD), Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen) und Armin Laschet (CDU).

Den Anfang hat Olaf Scholz gemacht

Der SPD-Kanzlerkandidat hat von seiner Meinung zum Tempolimit, seinem größten Fail und warum er im Sportunterricht als Letzter gewählt wurde, erzählt:

Und auch Annalena Baerbock war schon zu Gast

Bei Eva Schulz hat sie sich zum Beispiel zum Rentenalter geäussert: mit 67 Jahren muss Schluss mit Arbeit sein, sagt sie. Die ganze Folge gibt es hier:

Und auch Armin Laschet hat Evas Fragen beantwortet

Es ging um die Schere zwischen Arm und Reich, Rechtsextremismus, LGBTIQ*-Rechte und natürlich: Klimapolitik.

Mehr Deutschland3000-Folgen findest du hier:

STAND
AUTOR/IN

🔝 Meistgelesen

  1. Die Ärzte sagen ihre Tour komplett ab - wegen Corona

    Ärzte-Fans sind am Boden zerstört:  Die 'In The Ä Tonight Tour 2021' wird definitiv nicht stattfinden. Das hat die Berliner Punk-Rock-Band gestern bekanntgegeben. Wir verraten dir warum.  mehr...

  2. Crime Was ist mit Gabby Petito passiert?

    Tagelang wurde nach Gabby Petito gesucht. Die 22-Jährige war bei einem Roadtrip verschwunden. Jetzt wurde offenbar ein Teil des Rätsels um die Influencerin gelöst.  mehr...

  3. Starnews Cristiano Ronaldo von Betrügerin abgezogen!

    Ganz schön dreist: Eine Reisevermittlerin nutzte das Vertrauen von Cristiano Ronaldo eiskalt aus. Insgesamt 288.000€ soll sie CR7 abgezockt haben.  mehr...

  4. Idar-Oberstein

    Crime Wegen Maskenpflicht? 20-Jähriger in Idar-Oberstein erschossen!

    In Idar-Oberstein ist am Samstag ein junger Kassierer an einer Aral-Tankstelle erschossen worden. Der Grund hierfür soll ein Streit um die Maskenpflicht gewesen sein.  mehr...