Steffen ist Jugendrichter in Karlsruhe (Foto: DASDING)

vor Ort Karlsruhe Recht und Verbrechen - Steffen ist Jugendrichter

Welches Urteil ist gerecht? Bewährungsstrafe oder Jugendknast? Steffen ist Jugendrichter in Karlsruhe und muss ständig über "Ausrutscher" und echte Verbrechen entscheiden.

Jeden Tag muss Steffen über Haft- und Durchsuchungsbefehle entscheiden. Er muss sich seiner Sache dabei sehr sicher sein.

Ich muss mich ständig entscheiden. Aber nur wenn ich keine Zweifel mehr habe, kann ich auch jemanden verurteilen. Das ist dann auch gerecht.

Steffen

Gesetze wälzen und dann auf die Realität anwenden, das ist der Hauptjob von Steffen. Er muss viele Dinge für sein Urteil mit in Betracht ziehen. Zum Beispiel: Ist der Angeklagte ein Intensivtäter oder war der Diebstahl ein Ausrutscher?

Wenn jemand zu mir sagt: "Wegen dir muss ich in den Knast." Dann muss ich demjenigen erstmal klar machen, dass er nicht wegen mir vor Gericht gelandet ist.

Steffen

Wichtig ist Steffen, dass jeder vor dem Gesetz gleich ist - egal ob jung oder alt, egal welches Geschlecht oder welche Religion. Für jeden gelten dieselben Regeln, an die man sich halten muss.