vor Ort Karlsruhe Test: Was kann die neue Boulderhalle?

Klettern, Bouldern, Abhängen? Jetzt gibt es eine brandneue Boulderhalle in Karlsruhe mit Routen für Anfänger und Profis. Wir haben sie vorab getestet.

In der Kletterhalle des DAV Karlsruhe wurde es einfach zu eng - es musste ein Anbau her. In mehr als 4.000 Arbeitsstunden haben die vielen ehrenamtlichen Vereinsmitglieder eine neue Boulderhalle gebaut.

Was kann die neue Halle?

Auf einer Fläche von insgesamt 666 m² gibt es vier unterschiedliche Sektoren mit 90 Routen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen.

Öffnungszeiten

Montag
15-23 Uhr
Dienstag + Donnerstag - Sonntag
10-23 Uhr
Mittwoch
7-23 Uhr

Eintritt

Eine Tageskarte für Erwachsene kostet 11 Euro für Nichtmitglieder und 8 Euro für Mitglieder des DAV Karlsruhe.