vor Ort Karlsruhe Das sind die wichtigsten Neuen beim KSC

AUTOR/IN

Karlsruhe Das sind die wichtigsten Neuen beim KSC

Mannschaftsfoto KSC 201819 (Foto: GES-Sportfoto)
GES-Sportfoto
GES-Sportfoto
GES-Sportfoto
GES-Sportfoto
GES-Sportfoto

Letzte Saison hat der KSC nur knapp den Aufstieg in die 2. Liga verpasst. Jetzt will die Mannschaft wieder angreifen - mit vielen neuen Gesichtern. Wir stellen die wichtigsten vor. Check die Galerie!

Mit 14 Neuzugängen startet der KSC in die neue Saison. Gleichzeitig haben aber auch 11 Spieler den Verein verlassen - dazu gehören Stammkräfte wie Toptorjäger Fabian Schleusener. Tore müssen in diesere Saison andere schießen.

Trainer mit Testspielen zufrieden

Die Vorbereitung lief ordentlich. Bis auf die 1:2-Niederlage gegen Zweitligist Ingolstadt hat der KSC alle Testspiele gewonnen - auch gegen den FC St. Pauli. Der Verein hat dem Vertrag mit Trainer Alois Schwartz vorzeitig bsi 2020 verlängert. Ihm traut man den Wiederaufstieg zu!

Schwierige Aufgabe

Die Konkurrenz in dieser 3. Liga-Saison ist gigantisch! Zum Auftakt geht's gleich gegen Zweitliga-Absteiger Braunschweig. Es warten aber weitere heiße Duelle - zum Beispiel gegen Kaiserslautern, 1860 München und Cottbus.

AUTOR/IN
STAND