vor Ort Koblenz Bachelorette-Teilnehmer Marco verrät: "Das war wie ein Luxus-Knast"

Marco Cerullo kennt man aus Trash-TV-Formaten. Was er bei den Dreharbeiten erlebt hat und was ihm die Teilnahmen gebracht haben, erzählt er im Video.

Der Koblenzer war Kandidat bei "Die Bachelorette" und "Take me out". Aktuell spielt er bei "Krass Schule - die jungen Lehrer" mit. Die Dreharbeiten fand er cool, so wie einen Partyurlaub. Aber es gab krasse Regeln, zum Beispiel ein Handy- und Social Media-Verbot.

Dass das so viele Leute feiern, hätte ich nie gedacht.

Marco Cerullo, Trash-TV-Kandidat

Marco sagt, dass er nicht wegen des Fames an den Trash-TV-Formaten teilgenommen hat, sondern um die große Liebe finden. Das hat leider nicht geklappt. In beiden Sendungen hat es nicht gefunkt.

Da habe ich ein bisschen die Bodenhaftung verloren.

Marco Cerullo, Influencer

Seit der Ausstrahlung wird Marco auf der Straße erkannt, muss viele Selfies machen.Ab und zu bekommt er bei instagram aber auch "Hass-Kommentare". Er hat sich ein dickes Fell zugelegt. Marco arbeitet zurzeit als Model, Reality- Star und Influencer. Er hat seinen Traumjob gefunden.