Zauberer Jakob Mathias mit rotem Sacko zeigt Koblenzern einen Münztrick (Foto: DASDING)

vor Ort Koblenz Zauberer Jakob aus Koblenz kriegt jeden mit seinen Tricks

Er studiert Mathe und Sport auf Lehramt, er wohnt in Koblenz und er ist einer der besten Zauberer der Welt. Seine Tricks bringen dich zum Staunen.

Jakob Mathias ist 23 Jahre alt, zählt aber schon zu den besten Zauberer der Welt. Im vergangenen Jahr ist er Vize-Europameister geworden. Bei den Weltmeisterschaften hat er den dritten Platz belegt.

Bei unserem Zaubertest vor einer Eisdiele in Koblenz hat er wirklich alle mit seinen Tricks verblüfft.

Hat von Harry Potter zaubern gelernt

Jakob ist im Saarland aufgewachsen und hat schon mit drei Jahren angefangen zu zaubern. Sein Vater ist auch Zauberer. Mit ihm hatte er eine Zauber-Show, bei der sie Tricks aus Harry-Potter-Filmen nachgezaubert haben.

Auftritt vor 200 Millionen Menschen

In einer bekannten Fernsehsendung in China ist er mit anderern Zauberern aus Europa gegen ein chinesisches Team angetreten. Bei der Samstagabend-Show saßen 200 Millionen Menschen vor dem Fernseher und haben Jakob beim Zaubern zugeschaut.

Lehrer oder Zauberer - oder doch beides?

Jakob wohnt in Koblenz und studiert Mathe und Sport auf Lehramt. Ob er aber bald als Grundschullehrer arbeitet, das ist noch nicht klar. Er kann sich auch vorstellen ausschließlich von der und für die Zauberei zu leben.

Zurzeit konzentriert er sich vor allem auf die Zauber-Weltmeisterschaft im Sommer in Südkorea. Da will er wieder auf dem Treppchen landen.

Hier gibt's mehr Infos und Videos von Jakob auf seiner Hompage und bei Instagram.