Handy am Steuer  (Foto: Imago, Reporters)

Lifestyle AUTO Handy am Steuer wird noch teurer!

100 Euro und 1 Punkt - so viel kostet es jetzt, wenn du mit dem Handy am Steuer erwischt wirst. Und keine Rettungsgasse freizulassen haut richtig rein!

Ab dem 19.10.2017 um 0 Uhr treten die neuen, höheren Bußgelder in Kraft. Gegen Verkehrsregeln zu verstoßen hat sich noch nie gelohnt. Jetzt wird's richtig teuer!

Was kostet...
Handy am Steuer100 Euro + 1 Punkt
> mit Gefährdung150 Euro + 1 Punkt + 1 Monat Fahrverbot
> mit Sachbeschädigung200 Euro + 1 Punkt + 1 Monat Fahrverbot
> für Radfahrer55 Euro
Was kostet...
keine Rettungsgasse freizulassen200 Euro + 2 Punkte
> mit Behinderung240 Euro + 2 Punkte + 1 Monat Fahrverbot
> mit Gefährdung280 + 2 Punkte + 1 Monat Fahrverbot
> mit Sachbeschädigung320 + 2 Punkte + 1 Monat Fahrverbot

Neu ist auch: Autofahrer dürfen ihr Gesicht nicht so verdecken, dass sie nicht mehr erkennbar sind. Vermummung am Steuer kostet ab sofort 60 Euro Strafe.

STAND