Erfindungen (Foto: DASDING)

Lifestyle Ideen und Tüftler des Jahres Die besten Erfindungen aus deiner Nähe

Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz haben eine Menge zu bieten. Unter anderem auch: Die besten Tüftler aus dem ganzen Land.

Wir haben für dich die besten Erfindungen aus deiner Nähe zusammengesammelt.

An Start-Ups mit interessanten, komplexen oder spannenden Ideen mangelt es den jungen Leuten in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz nicht. Egal ob intelligente Pedale oder wiederauffüllbare Cups, hier gibt's ganz schön viel neuen und nützlichen Kram, den du noch nie gesucht hast, aber schon immer haben musstest.

Freiburg: Das Allrounder-Pedal

In Freiburg haben junge Studenten die intelligente Pedale erfunden. Diese Pedale misst nämlich beim Treten nicht wie die Meisten nur deine Geschwindigkeit, sondern zum Beispiel auch den CO²-Verbauch, den du dir sparst.

Kaiserslautern: Feuer deinen Fitnesstrainer - dieses Shirt ist dein Coach!

Richtig trainieren ohne Fitnesstrainer mit einer Stimme aus dem Off!? Das smarte Sport Shirt des DFKI in Kaiserslautern soll das möglich machen! Es sagt dir, was du falsch machst bei deinen Übungen!

Trier: Philipp erfindet den ersten Fleisch-Smoothie

Ein Smoothie mit Fleisch? Statt Banane, Mango und Apfel gibt's Rind und Hühnchen aus der Flasche! "Eine Abwechslung zum Snickers", sagt Metzger Philipp aus Temmels, der den Fleischsmoothie in der Flasche erfunden hat. 

Katharina macht aus Trauben-Abfall schicke Lampen

Katharina aus Hermeskeil macht Designstücke aus Traubenabfall. Mit ihrer Masterarbeit in Kommunikationsdesign an der Hochschule Trier hat sie Preise abgeräumt: den Rheinland-Pfalz Designpreis und eine besondere Anerkennung bei einem Jungdesigner Award in Hamburg.

Tübingen: Roboter, die im Haushalt helfen

Roboter, die im Haushalt helfen? Geil! Leonie kann das! Der intelligente Roboter nahm mit ihrem Entwickler-Team der Hochschule Reutlingen an der WM in Japan teil.

Stuttgart: Das Modelabel "Bauchfrauen" für mehr Selbstliebe

Das Leben ist zu kurz, um den Bauch einzuziehen! Das meint jedenfalls Sandra vom Stuttgarter Modelabel Bauchfrauen.

Essbare Trinkhalme aus dem Schwabenland

Sieht illegal aus, aber kann man ganz legal kaufen und schützt dabei auch noch die Umwelt: die essbaren Trinkhalme von Eatapple hat Konstantin aus Stuttgart - meine Stadt erfunden. Geile Idee oder?