Laurel oder Yanny? Was hörst du? (Foto: screenshot: youtube.com)

Lifestyle Netztrend Laurel oder Yanny: Das ist die richtige Antwort!

Ein einfaches Audio stellt das Netz auf den Kopf. In einer kurzen Sequenz wird ein Wort abgespielt. Und keiner ist sich einig, was da denn nun gesagt wird. "Yanny" oder "Laurel"? Eins davon ist technisch tatsächlich korrekt!

Eigentlich kann das doch gar nicht sein: Ein einziges Wort kommt bei verschiedenen Menschen anders an. Während die einen glasklar "Yanny" verstehen, hören die anderen ein ganz anderes Wort, nämlich "Laurel". Technisch korrekt ist die zweite Antwort, also "Laurel".

Der Ursprung von Laurel oder Yanny

Scheinbar hat eine Highschool-Schülerin aus Georgia auf der Seite vocabulary.com den Eintrag zu "Laurel" abgespielt und selbst "Yanny" gehört. (Laurel ist kein Name, sondern das englische Wort für Lorbeerkranz.) Deshalb hat sie den Sound ihren Mitschülern vorgespielt, die haben Unterschiedliches gehört. Dann hat sie den Sound in ihrer Insta-Story gepostet. Und von dort aus ging es viral, immer mehr Leute haben es gepostet, bis der Sound über reddit auf Twitter und YouTube steil gegangen ist.

Zwei so verschiedenen Wörter, wie kann das sein?

Das Netz hatte natürlich gleich mehrere Theorien parat. Die Einen vermuten zum Beispiel, dass es was mit dem Alter zu tun hat. Über-25-Jährige könnten nur die niedrigere Frequenz hören und würden somit nur Laurel verstehen.

Ein anderer meint die Lösung gefunden zu haben: Wenn man den Pegel anpassen würde, könnte man beides hören, meint dieser User. Im Video beweist er, dass man nun beide Namen hören kann.

Eine eindeutige Antwort konnten die User dennoch bisher nicht finden, allerdings haben sich mittlerweile auch Sprechwissenschaftler eingeschaltet. Die erklären es so: Die beiden Wörter sind sich phonetisch, also vom Klang, und von der Ausbreitung sehr ähnlich. Und es hänge dann von der einzelnen Person ab, welche Frequenz man wahrnimmt. Nicht jedes Geräusch käme immer genau identisch bei jedem Menschen an. Das liege auch an der Erwartungshaltung, was man glaubt hören zu werden. Statistisch gesehen hören aber wohl Frauen eher "Yanny" und Männer eher "Laurel".

Donald Trump ist lustig 😱

Das Weiße Haus hat jetzt auch versucht aufzuklären, ob es "Laurel" oder "Yanny" heißt. Und sogar Donald Trump hat dabei mitgemacht 😂 #nofakenews.

Uns kommt das Ganze ja irgendwie bekannt vor...

Wie war das nochmal mit dem Kleid?

Schon zuvor gab es endlose Debatten und zwar über das schwarz-blaue Kleid - oder war es doch gold-weiß?

Auch hier konnten sich die User nicht einigen. Während die einen fest davon überzeugt sind, dass das Kleid schwarz und blau ist, sehen die anderen ganz deutlich ein weiß-goldenes Kleid.

Woran das lag? Wahrnehmungspsychologen waren sich einig, dass der Effekt durch die schlechte Beleuchtung des Kleides im Bild hervorgerufen wurde. Manche Menschen würden die Beleuchtung weniger stark bewerten und somit ein helles Kleid sehen.

STAND