coachella (Foto: dpa Bildfunk, EPA)

Lifestyle Netztrend Justin Biebers Comeback auf dem Coachella-Festival

Am Wochenende war unser Intergram-Feed wieder voll mit Coachella-Bildern. Welche Stars dort waren und was sonst noch so vor Ort ging, erfährst du hier.

Auch am letzten Wochenende vom Coachella-Festival ging es auf über 330 Hektar mal wieder darum, wer das beste Bild auf Insta postet. Auch viele Promis und Influencer waren auf dem Festival. Doch das Highlight war der Auftritt von Justin Bieber!

Ari u are a class act @arianagrande

Zwei Jahre lang hat der Sänger nicht mehr auf einer Bühne performt! Am Wochenende war es soweit: Während des zweiten Headliner-Gigs von Ariana Grande kam Bieber überraschend mit raus und sang seinen Song "Sorry". Und es kam noch besser: Während seines Kurz-Auftritts teaste er endlich ein neues Album!

Album is coming soon.

Justin Bieber

Stars, die selbst zum Feiern dort gewesen sind

Aber auch Weltstars wie Kendall Jenner waren da.

Katy Perry, die eigentlich „privat“ dort gewesen ist, kam für den Auftritt von Zedd auf die Bühne.

Auch diese Auftritte werden im Netz gehyped

Auf der Line-Up-Liste standen neben Zedd auch Childish Gambino, Diplo, J. Balvin, Khalid und viele mehr. Im Netz wurden besonders zwei Künstlerinnen gehyped. Das ist zum einen Billie Eilish und zum anderen Ariana Grande.

Billie Eilish hatte am Samstagabend ihren Auftritt. Obwohl sie kurz Teile ihres Songs vergessen hat, feierte sie die Menge krass ab. Am Sonntagabend war dann Ariana Grande dran. Billie Eilish kam zum Supporten vorbei und feierte mit Justin Bieber und James Corden vor der Bühne.

Das Highlight war wohl die Show von Ariana Grande. Auf einmal stand neben ihr Nicki Minaj auf der Bühne. Doch es wurde noch krasser: *NSYNC feierten ihr Bühnen-Comeback. Der Einzige, der leider gefehlt hat, ist Justin Timberlake. Auf Instagram und Twitter rasten alle unter dem Hashtag #arichella völlig aus.