In Deutschland gibt es immer mehr ReFill-Stationen - Stationen, an denen es kostenloses Leitungswasser gibt. (Foto: picture-alliance / dpa, Rainer_Droese)

Lifestyle Umwelt ReFill-Stationen: Wasser gibt es für alle gratis!

AUTOR

Dass Plastik nicht das Beste für unsere Umwelt ist, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Oft fragen wir uns aber: Ist das wirklich für alle realistisch Plastik im Alltag einzusparen? JA, ist es!

Heute startet die Kampagne "Mehrweg ist Klimaschutz" - ein Aufruf, damit mehr Leute Mehrweg-, statt Einwegflaschen nutzen. Denn: Immer mehr Einwegflaschen führen zu immer mehr Plastik.

Aber es geht noch einfacher, statt nämlich ständig Wasserflaschen zu kaufen und gegen Pfand wieder einzulösen, kannst du einfach auf deine eigene Trinkflasche zurückgreifen. Und damit diese auch immer voll bleibt, gibt es mittlerweile im ganzen Land ReFill-Stationen.

🚰 Was sind ReFill-Stationen? 🚰

ReFill-Stationen - also Auffüll-Stationen - gibt es an immer mehr Orten in immer mehr Städten. Das sind Orte, Geschäfte, Restaurants oder Cafés, in denen du deine Wasserflasche for free mit Leitungswasser auffüllen kannst. Das heißt für dich: Du kannst fast überall Wasser bekommen, ohne dafür zahlen zu müssen. Einzige Bedingung: Du musst deine eigene Wasserflasche dabei haben!

🚰 Leitungswasser genauso gut, wie gekauftes Wasser? 🚰

JA! Eine Untersuchung von Stiftung Warentest hat sogar ergeben, dass Leitungswasser oft noch besser ist als gekauftes Mineralwasser. Oft enthält Wasser aus dem Hahn deutlich mehr Mineralien und weniger chemische Rückstände. Hinzu kommt auch noch, dass Leitungswasser viel strenger kontrolliert wird, als Mineralwasser. Laut Stiftung Warentest ist das Leitungswasser somit das am strengsten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland.

🚰 Wie finde ich ReFill-Stationen? 🚰

Alle Orte, die Wasser for free anbieten, zeigen das auch an ihrer Tür. Da hängt dann oft ein blauer Aufkleber mit dem ReFill-Logo.

Aber auch, wenn kein Aufkleber am Eingang klebt, haben die meisten Geschäfte und Restaurants nichts gegen eine gratis Befüllung deiner Trinkflasche.

So sehen zum Beispiel ReFill-Stationen in Koblenz ...

... oder Freiburg aus:

AUTOR
STAND