Julian Nagelsmann bei der PK in Hoffenheim (Foto: Imago, foto2press)

Lifestyle SPORT Türkischer Elektriker springt in Hoffenheim als Dolmetscher ein

Weil der eigentliche Dolmetscher im Stau stand, sprang Muttalip Köse als Dolmetscher bei der Pressekonferenz der TSG 1899 Hoffenheim ein!

Vor dem Europa League Spiel gegen Basaksehir Istanbul musste Muttalip Köse als Dolmetscher für die türkischen Journalisten bei der Pressekonferenz einspringen. Er arbeitet im Betrieb des TSG Präsidenten Peter Hofmann. Der hat seinen Mitarbeiter angerufen, als klar wurde, dass der eigentliche Dolmetscher zu spät kommen würde.

Muttalip ist dann schnell ins Stadion gekommen, sodass die Pressekonferenz mit nur 7 Minuten Verspätung starten konnte. Und Muttalip Köse wurde zum Held des Abends!

STAND