Fan putzt sich die Zähne im Stadion (Foto: Twitter / LiverpoolFC (Jan Krueger))

Lifestyle Fussball Zähneputzen statt Pyro - und trotzdem keine Champions League für Hoffenheim

Der FC Liverpool war am Ende dann doch eine Nummer zu groß für die TSG Hoffenheim. Am Ende stand es 4:2 an der Anfield Road und für Hoffe geht es damit "nur" in die Europa League. Das eigentliche Highlight gab es aber schon vor dem Anpfiff!

Rund 3000 Fans haben die TSG Hoffenheim nach Liverpool begleitet - und einer von ihnen wurde durch ein Foto zum Star! Im Gästeblock ist ihm kurz vor dem Anpfiff scheinbar spontan aufgefallen, dass er vergessen hat die Zähne zu putzen. Also hat er das halt einfach schnell nachgeholt, während seine Kumpels das Team auf dem Platz angefeuert haben. Hauptsache Mutti ist stolz auf ihn! :joy:

Der FC Liverpool hat das Foto bei Twitter geteilt mit den Worten: "Starker Auswärts-Support, aber nicht so eine gute Zeit zum Zähneputzen". Trotz der Niederlage wird DIESES Bild definitiv in Erinnerung bleiben - viel mehr als irgendwelche Böller oder andere Pyro-Technik! :muscle: