Arbeitsplatz PC (Foto: Imago, Giorgio Fochesato)

Lifestyle Arbeitswelt Darf dein Chef deinen PC checken?

Amazon ist einer der Riesen im Online-Business. Eine NDR-Reportage hat jetzt aufgedeckt wie es hinter den Kulissen aussieht: Schlechte Arbeitsbedingungen und Mitarbeiterüberwachung.

Immer wieder wird der Online-Riese Amazon von seinen Mitarbeitern kritisiert. Zu hohe Arbeitsbelastung, zu hoher Zeitdruck und jetzt auch noch Videoüberwachung am Arbeitsplatz?

Der Norddeutsche Rundfunk hat in einer Reportage sämtliche Verstöße von Amazon gegen Mitarbeiterrechte aufgedeckt.

Darf der Arbeitgeber deinen Computer überwachen?

Wie sieht's denn eigentlich aus? Dürfen Arbeitgeber zum Beispiel die Computer ihrer Mitarbeiter überwachen? Wir haben's für euch gecheckt:

Dürfen Mitarbeiter mit Kameras überwacht werden?

Auch das ist nicht erlaubt. Klaus Hempel aus der DASDING-Rechtsredaktion betonte im Interview: "Auch das ist nur in absoluten Ausnahmefällen zulässig. Etwa wenn es den konkreten Verdacht gibt, dass der Mitarbeiter regelmäßig Sachen klaut - also eine Straftat begeht - und er anders nicht überführt werden kann."

Kameras in Spindräumen

Nach eigenen Angaben des Online-Händlers befinden sich auch in den Spindräumen der Mitarbeiter Kameras: Die Überwachung diene nicht zur Leistungsüberwachung, sondern sei aus sicherheitstechnischen Gründen nötig, zum Beispiel für Notausgänge. "Vorgesetzte der Mitarbeiter haben keinen Zugriff auf diese Kamerabilder", heißt es in einem Schreiben des Unternehmens. Damit hält sich das Unternehmen an die allgemein geltenden Datenschutzgesetze in Deutschland.

Die Umkleidekabinen seien von den Spindräumen getrennt - und ohne Kameras. Da wären sie auch nicht erlaubt.

In Umkleidekabinen oder Toiletten darf nie gefilmt werden, da gibt es auch keine Ausnahme.

Klaus Hempel, Redakteur DASDING-Rechtsredaktion

Im Prinzip gilt also die Regel: Nur in absoluten Ausnahmefällen darf dein Chef deinen PC überwachen lassen. Ansonsten darf er er deinen Computer nicht anzapfen oder dich heimlich filmen.

STAND