Szene aus Dark Phoenix (Foto: 20th Century Fox)

Lifestyle Filme X-Men: Dark Phoenix ist raus - Das ist die beste Reihenfolge für die X-Men-Filme

Mit Dark Phoenix ist der 12. Film des X-Men-Franchises in den Kinos gestartet. Doch die Timeline der Reihe ist super komplex und chaotisch. Mit dieser Reihenfolge checkst du die Filme:

Wenn du dachtest, die Timeline der Avengers-Filme im Marvel Cinematic Universe ist schon kompliziert, dann hast du wahrscheinlich die X-Men-Filme noch nicht gesehen. Wer kein X-Men-Ultra ist, wird da höchstwahrscheinlich gar nicht mehr durchblicken. Das liegt daran, dass es nicht nur eine Timeline gibt, sondern gleich zwei - und selbst die sind nicht stringent erzählt.

Wie wir Dark Phoenix fanden, checkt ihr in unserer Review:

X-Men: Dark Phoenix ist schon der 12. Film im X-Men-Franchise und der Abschluss der zweiten Timeline. Ein Blockbuster, der für uns vor allem mit dem starken Soundtrack von Hans Zimmer und dem überragenden Cast punktet. Warum der Film aber leider unter gewissen Blockbuster-Krankheiten leidet, checkt ihr im Video. _________ #movie #film #review #xmen #darkphoenix #sophieturner #superhelden #blockbuster #cinema #igtv #instagram #jenniferlawrence #marvel #fox

Kleiner Spoiler zu X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

Wichtig in der ganzen chaotischen Timeline ist vor allem der Film X-Men: Zukunft ist Vergangenheit. In dem Film reist Wolverine in die Vergangenheit und ändert somit den Verlauf der gesamten X-Men-Geschichte. Die vorherigen Filme werden damit "ausgelöscht" und eine neue Timeline mit neuen Darstellern wird aufgebaut. Die neue Timeline spielt aber teilweise zeitlich VOR den alten Filmen. 😳🤔 Yep, unfassbar verwirrend das Ganze...

In der neuen Timeline spielen unter anderem Sophie Turner, Jennifer Lawrence oder James McAvoy die Hauptrollen. In der alten sind es vor allem Hugh Jackman, Patrick Stewart oder Halle Berry!

Es gibt im X-Men-Universum also insgesamt drei Optionen die Filme anzuschauen. Du kannst die Filme natürlich ganz einfach in der Reihenfolge gucken, in der die Filme im Kino angelaufen sind. Eine andere Möglichkeit ist die "erzählte" Reihenfolge, also so, wie die Story am meisten Sinn ergibt. Oder du schaust es einfach die abgeschlossenen Trilogien an (siehe unten).

Was ist die beste Reihenfolge für die X-Men-Filme?

1. X-Men Origins: Wolverine
2. X-Men: Erste Entscheidung
3. X-Men
4. X-Men 2
5. X Men: Der letzte Widerstand
6. Wolverine: Weg des Kriegers
7. X Men: Zukunft ist Vergangenheit (hier gibt's eine Zeitreise von Wolverine, der damit den Verlauf der gesamten Geschichte ändert. Daraus resultiert die neue Timeline mit den neuen Darstellern)

Neue Timeline:

8. X-Men: Apocalypse
9. X-Men: Dark Phoenix
10. Deadpool
11. Deadpool 2
12. New Mutants (kommt erst gegen 2020)
13. Logan - The Wolverine (hier spielen wieder die ehemaligen Darsteller mit und gilt als Abschluss der Wolverine-Trilogie)

Wichtig: Auch wenn du die Filme in dieser Reihenfolge schaust, kommt es immer wieder zu Logik-Löchern und Fehlern. Das liegt wahrscheinlich daran, dass selbst die Drehbuchautoren es nicht immer ganz genau mit der Storyline nehmen. Logan zum Beispiel spielt zwar in der neuen Timeline, hat aber noch die alten Schauspieler-Besetzungen und ignoriert etablierte Themen. Manche Fans spekulieren sogar, dass mit dem Film Logan eine ganz eigene Timeline aufgebaut wurde.

Und wenn dir das alles zu blöd ist: Dann schau dir die X-Men-Filme doch einfach ganz easy in den eigenen Trilogien an! 👇

👉 Die alte X-Men-Trilogie

  • X-Men
  • X-Men 2
  • X-Men: Der letzte Widerstand

👉 Die X-Men-Prequel-Trilogie mit den neuen Darstellern

  • X-Men: Erste Entscheidung
  • X-Men: Zukunft ist Vergangenheit
  • X-Men: Apocalypse

👉 Die Wolverine-Trilogie mit Hugh Jackman

  • X-Men Origins: Wolverine
  • Wovlerine: Weg des Kriegers
  • Logan

👉 Die Deadpool-Trilogie

  • Deadpool
  • Deadpool 2
  • Deadpool 3 (kommt wahrscheinlich 2020)