Spiderman (Foto: Sony Pictures Entertainment)

Lifestyle Filme Das verrät der neue "Spider-Man: Far From Home"-Trailer

"Avengers: Endgame" ist in den Kinos und bricht derzeit alle Rekorde. Und es geht weiter im Marvel Cinematic Universe. Der offzielle Trailer des neuen Spider-Man ist raus und klärt eine wichtige Frage.

Es ist soweit: Mit dem neuen "Spider-Man: Far From Home" wird die dritte Phase des gigantischen Marvel Cinematic Universe (MCU) endgültig abgeschlossen. Doch lange Zeit war nicht klar, ob der Film jetzt chronologisch NACH oder VOR "Avengers: Endgame" spielt. Das wurde von den Machern bewusst geheim gehalten. Denn sonst hätte man "Endgame" wohl gespoilert. Mit dem offziellen Trailer zu "Far From Home" wurde das Geheimnis aber gelüftet.

Wenn ihr "Avengers: Endgame" noch nicht gesehen habt, schaut euch den Trailer nicht an. Denn der Trailer spoilert den Film.

Wenn ihr ihn schon gesehen habt, dann viel Spaß mit dem Trailer:

Direkt in der ersten Szene wird klar: Der Film spielt NACH "Endgame".

Everywhere I go, I see his face. I just really miss him.

Peter Parker in "Far From Home"

"Überall, wo ich hingehe, sehe ich sein Gesicht. Ich vermisse ihn wirklich."

Mit dem Satz spielt Peter Parker auf den Tod des Superhelden und seines Mentors Iron Man an, der in Endgame verstorben ist.

Worum geht's in "Spider-Man: Far From Home"?

Im neuesten Teil geht Peter mit seinem Klassenkameraden auf einen Trip nach Europa. Dort trifft er auf S.H.I.E.LD.-Chef Nick Fury und Quentin Beck alias Mysterio mit dem er gegen die sogenannten "Elementals" kämpft. Mit diesem Film endet dann die Phase 3 des MCU und damit auch die "Infinity-Saga". Wie es in der Phase 4 weitergeht, ist noch unklar.