Remakes Kindheitsserien (Foto: dpa/Universum Film & Disney)

Lifestyle Serien & Filme König der Löwen und Co.: Die krassesten Remakes unserer Kindheitsserien- und filme

Pikachu, Heidi oder König der Löwen: Alle sind erwachsen oder besser gesagt HD geworden. So sehen sie in den heutigen Serien und Filmen aus!

Klar, unsere Lieblingshelden der Kindheit bleiben für uns immer unantastbar. Aber irgendwann erwischt es wahrscheinlich jeden: DIE Serien und Filme unser Kindheit werden neu verfilmt. Auch 2019 wirds wieder einige geben. So werden sich dann wohl einige Ü20-Jährige fühlen:

Wir haben für euch mal die krassesten Remakes zusammengefasst. Und vielleicht ist ja euer Lieblingsfilm auch dabei...

👉 Nach "Die Schöne und das Biest" und "Tarzan" bringt Disney 2019 die nächste Realverfilmung eines Klassikers raus: "König der Löwen! Besonders cool: Im Original wird Simbas Freundin Nala von Pop-Queen Beyoncé gesprochen. Zum Vergleich: So sah das Ganze 1994 aus. Ja, richtig gehört. 1994!

👉 Auch Heidi gibt's schon als Remake. So sah sie damals noch aus:

Und heute: Krasse Verwandlung, oder? 😲

Es gibt aber auch 'ne Menge anderer Realverfilmungen

👉 Winnie Pooh zum Beispiel. Bestimmt kennt ihr den kleinen honigliebenden Bär noch so:

So sieht Pooh in der Neuverfilmung "Christopher Robin" aus. Erinnert mich irgendwie an meinen alten Stoffbären... Feel old, yet? 👴

👉 Auch Pikachu hat sich ganz schön verändert.

Wobei der von Ryan Reynolds gesprochene Pikachu auch ziemlich cool aussieht. Wir haben auf jeden Fall Bock auf den Film!

👉 Biene Maja ist natürlich auch dabei. Oh verdammt, schon wieder ein Ohrwurm...

Ganz schön ungewohnt in 3D, oder? Als Fasnetsoutfit aber immer noch cool!

Jede Menge Disney-Kram

👉 Disney haut 2019 ganz schön was raus: Dumbo, der fliegende Elefant, wird von Tim Burton realverfilmt. Und das Netz spekuliert schon jetzt wie verrückt:

Sieht irgendwie ganz schön düster aus... 🐘

👉 Wenn man vom Teufel spricht: Mit Aladdin soll im März 2019 der nächste Disney-Klassiker in die Kinos kommen.

Und jetzt wirds krass: Motherf***ing Will Smith selbst wird den Dschinni verkörpern! Halleluja! 😍

👉 Yes, unsere Helden aus Entenhausen hat es ebenfalls erwischt: Seit 2017 gibt es das neue DuckTales zu sehen. Kleiner Fun Fact: In der deutschen Synchro singt Mark Forster das Intro.

Aber nicht jedem scheint das Reboot zu gefallen...