Lifestyle Serien HBO: Die finale Staffel von Game of Thrones kommt erst 2019

Sophie Turner (Anm. d. Red.: Sansa Stark) hatte schon im Dezember in einem Interview ausgeplaudert, dass die letzte Staffel GoT erst 2019 ausgestrahlt wird. Jetzt hat das auch HBO bestätigt.

Für alle Fans von Game of Thrones heißt es jetzt: Stark sein! (Achtung, schlechter Wortwitz) :joy: "Game of Thrones kommt 2019 raus", hat Sophie Turner (Anm. d. Red.: Sansa Stark) bereits im Dezember in einem Interview mit der "Variety" gesagt.

Jetzt gibt's auch die Bestätigung von HBO selbst - die achte und letzte Staffel von Game of Thrones kommt 2019. Doch leider gab es von HBO noch kein genaues Datum, wann 2019. :scream:

Twitteruser rasten aus, weil es bis 2019 einfach noch unfassbar lange hin ist und es kein genaues Datum gibt, auf das die Fans hinfiebern können. Checke oben in der Galerie die lustigsten Netz-Reaktionen.

Dieser User schlägt HBO vor, die letzte Staffel von GoT im Januar 2019 rauszubringen, denn dann sei ja "Winter". (Und dann wäre es wirklich "nur noch" ein Jahr warten! :heart_eyes: )

Staffel 8: Alle Folgen in Spielfilmlänge

Für die letzte Staffel der Game of Thrones Reihe sind "nur" sechs Folgen geplant. Jede Folge soll, laut Variety, rund 15 Millionen Euro kosten und 90 Minuten gehen! "Am Set ist man sich bewusst, dass es die letzte Staffel ist", erklärt Sansa-Schauspielerin Turner die Gedanken des Casts. "Als wir alle die letzte Staffel gelesen haben, war das sehr emotional. Zum ersten Mal in der Geschichte von GoT waren alle zusammen am Set [...]. Wir alle merken jetzt, dass das alles ein Ende haben wird."

Das klingt nach ziemlich emotionaler Stimmung - vor und hinter der Kamera. Und das macht das Warten bis 2019 nur noch ein bisschen schwerer. Danke, Sophie Turner! :cry: