Lifestyle Filme Slender Man im Kino - Diese Games gibt's als Film

Das Computerspiel "Slender" gibt es jetzt als Kinofilm: "Slender Man". Das ist aber nicht das einzige Game, das als Grundlage für einen Film genommen wurde.

"Slender" ist ein Survival-Horror-Computerspiel. Der Film zum Spiel ist jetzt natürlich auch ein Horrorfilm rund um die unheimliche Gestalt mit den Tentakelarmen. Was viele nicht wissen: die Gruselgestalt gab es schon als amerikanische Legende VOR dem Spiel. Aber erst durch "Slender" ist die Figur weltweit bekannt geworden.

Ob Action, Horror oder Handygames - Das Kino zeigt ALLES

Neben "Slender" gibt es noch ganz viele Spiele, die es in die Kinos geschafft haben. Egal ob Horror, Action oder auch lustige Handyspiele.

Zuletzt gab es ein Prequel von Tomb Raider in den Kinos. Vorher war ja Angelina Jolie die perfekte Besetzung für Lara Croft. Jetzt hatte Alica Vikander die Rolle der jungen Videospiel-Heldin übernommen.

Selbst das absolut gehypte Handyspiel "Angry Birds" hat es als Animationsfilm in die Kinos geschafft. Oben in der Galerie kannst du dir die Trailer der "Gaming"-Filme rein ziehen.

Super Mario kommt auch ins Kino

Schon seit November gab es immer wieder Gerüchte über einen Super Mario-Film. Jetzt steht es fest: Nintendo arbeitet mit den Minions- Machern an einem Mario-Film! Das hat Nintendo via Twitter bekannt gegeben.

Das ist nicht das erste Mal, dass Mario auf die Kinoleinwand kommt. 1993 kam "Super Mario Bros" in die Kinos. Damals ist der Film aber total gefloppt.

Kinostart nicht vor 2021

Zu früh freuen solltest du dich aber trotzdem nicht, der Film soll angeblich frühstens 2021 in die Kinos kommen. Bis dahin kannst du dir aber andere Verfilmungen von deinen Lieblings-Games reinziehen! Welche Games es auch als Film gibt, checkst du oben in der Galerie.