Alexander 'Astro Alex' Gerst auf der ISS (Foto: DASDING, Twitter Astro_Alex)

Lifestyle Lifestyle 10 Gründe, warum uns Astro-Alex im All fehlen wird

Nach sechs Monaten ist Alexander 'Astro Alex' Gerst von der Raumstation ISS zurück. Wir haben die letzten Monate in zehn Tweets zusammengefasst.

Über 100 Tweets hat Alex von der ISS abgesetzt - mit vielen wunderschönen Bilder aus dem All. Hier sind unsere 10 Gründe, warum uns Astro-Alex im All fehlen wird...

1 ...weil wir einen neuen Blick auf unsere Erde kriegen!

...und manchmal auch nicht genau wissen, was wir da sehen:

Übrigens stellt Astro-Alex seine Fotos umsonst zur Verfügung. Wer also noch ne geile Aufnahme als Poster oder so drucken will, der kann sich hier einfach seine Weltall-Bilder ziehen: Fotos von Astro-Alex for free

2 ...weil er so normal ist!

3 ...weil er ein halber Philosoph geworden ist!

4 ...weil er Fragen stellt, die wir uns nie gestellt haben!

5 ...weil er sich Mühe gibt, witzig zu sein!

6 ...weil er putzen kann!

7 ...weil er uns zeigt, wie die Welt um uns herum kaputt geht!

8 ... weil er uns zeigt, dass alle Menschen gleich sind, egal welcher Herkunft!

9 ...weil er Ziele hat. Hohe Ziele!

10 ...weil er den Kindheitstraum von vielen lebt!