Lifestyle Achtung, Viren! Das sind die gefährlichsten Promis im Netz

Wer nach Justin Bieber oder Katy Perry im Netz sucht, muss ganz schön aufpassen!

Wer im Netz nach bestimmten Stars sucht, lebt teilweise schon ganz schön gefährlich! Kriminelle nutzen aus, dass Fans die Lieder, Filme und Fotos ihrer Lieblingsstars suchen und wollen sie damit auf ihre Viren-Seiten locken.

Der Antiviren-Hersteller McAfee hat jetzt DIE Stars rausgefunden, die in der Suche in Kombination mit "free torrent", "free mp4" oder "free mp3" auf die meisten kriminellen Seiten führen. Welche Stars du von Deutschland aus mit Vorsicht suchen musst, checkst du oben in der Galerie.

International ist Avril Lavigne der "gefährlichste" Promi, gefolgt von Bruno Mars und Carly Rae Jepsen.

So schützt du dich vor Viren und Malware

Wenn du auf Websites kommst, auf der du angeblich Songs oder Videos deiner Lieblingsstars einfach so und umsonst runterladen kannst - ACHTUNG! Mal davon abgesehen, dass solche Seiten meistens illegal sind, werden gerade Fotos, Musik und Videos sind häufig mit Schadsoftware belegt. Am besten benutzt du immer deinen gesunden Menschenverstand und klickst nicht auf komische Downloadlinks.

Auch wenn dir in einer Mail geschrieben wird, dass es "hier" besonders tolle Fotos von Katy Perry gibt - solche Mails müssen immer mit Vorsicht genossen werden. Grundsätzlich klickst du am besten auf keine Links oder komische Anhänge.