Lifestyle Challenge #KickShit - was bringt die Challenge für den guten Zweck?

Milky Chance haben es getan. Joko Winterscheidt auch. Und Kevin Kuranyi sowieso. Immer mehr Promis jonglieren auf Instagram mit Klopapier. Wir erklären dir, was das bringen soll.

Schon seit ein paar Wochen posten Leute auf Instagram Videos, wie sie eine Klorolle mit den Beinen jonglieren, wie einen Fußball. Immer mehr Promis machen mit und laden inzwischen auch ein Video von sich hoch und nominieren natürlich andere Stars, bei der Challenge mit zu machen. Milky Chance hat zum Beispiel AnnenMayKantereit, Marteria und Gentleman nominiert. Da warten wir aber noch auf die Videoantwort. 😅

Das soll die Challenge erreichen:

Die Challenge wurde von "Viva con Agua" und "Goldmeier" gestartet. Sie sagen:

Für uns ist Sport eine universelle Sprache die Menschen verbindet.

Viva con Agua

Und welcher Sport verbindet uns am meisten? Fußball! Deswegen muss bei #KickShit eine Klorolle möglichst lange durch das Jonglieren mit dem Fuß in der Luft gehalten werden. Mit der Challenge soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass über zwei Milliarden Menschen weltweit keinen gesicherten Zugang zu einer Toilette haben. Für uns in Deutschland ja sonst eigentlich ein Thema, was uns nur mal im Urlaub beschäftigt. Die Videos alleine sollen erst mal nur aufmerksam auf das Problem machen. Denn von den Videos alleine werden leider keine Hilfsprojekte unterstützt. Stattdessen muss man ein bestimmtes Klopapier kaufen, um Wasser- und Sanitärprojekte zu unterstützen.

Diese Stars können (teilweise) richtig gut jonglieren!

Kevin Kuranyi ist zwar Fußballprofi, er hat aber etwas Probleme mit der Klopapierrolle...

Joko Winterscheidt hat es dafür richtig drauf... nicht. Naja, der Wille zält!

Wow, die Skills von Revolverheld Sänger Johannes Strate unterbietet nicht mal Joko Winterscheidt.

Da macht es Schauspielerin Susan Höcke souveräner!

Endlich einer, der es richtig drauf hat! Comedian Luke Mockridge hat es ziemlich drauf mit der Klorolle!