Instagram blauer Haken (Foto: DASDING)

Lifestyle Instagram Du kannst jetzt Instagram nach einem blauen Haken fragen ☑

Blaue Haken auf Instagram sind wie ein digitaler Stempel einer Geburtsurkunde. Bisher war allerdings nicht klar wie oder wieso man diesen Haken bekommt - bis jetzt.

Seit Dezember 2014 gibt es die verifizierten Banner auf Instagram und mindestens genauso lange gibt es auch die Nachfrage nach so einem verifizierten Banner für einige Instagram-User. Der blaue Haken sagt dir nämlich, dass du einem Instagram-Profil vertrauen kannst, weil das Profil echt ist. Sie gehen normalerweise nur an Influencer, Prominente und große Marken raus.

Wieso ist der Hype um den blauen Haken☑ so groß?

Für viele (wannabe) Influencer ist der blaue Haken die Bestätigung, dass sie in irgendeiner Form relevant genug sind. Das heißt: sie haben genug Reichweite und somit größere Chancen auf Werbedeals und Kooperationen. Wenn du bei Instagram nach dem Hashtag #bluebadge suchst, findest du mehrere tausend Beiträge von dubiosen Seiten, die damit werben, dass sie dir das Häkchen über Umwege besorgen können. Angeblich soll es sogar einen ganzen schwarzen Markt rund um diese Verifizierung geben, für die Instagrammer sehr viel Geld in die Hand nehmen, wie Mashable berichtete. Bei Promis ist das eher eine Bestätigung, dass das das echte Profil ist.

Wie kann ich einen blauen Haken bei Instagram beantragen?

Bisher wusste also niemand so wirklich wie man so einen Haken überhaupt bekommt oder wie man sich dafür "qualifiziert". Jetzt gibt es einen ganz offiziellen Weg in der App sich dafür zu bewerben. Aktuell ist es allerdings nur mit der neuesten iOS Version möglich.

Hier gehst du in die Einstellungen und siehst den Reiter "Verifizierung beantragen".

Instagram Haken beantragen in den Einstellungen (Foto: DASDING)

Dann musst du beweisen, dass du wirklich du bist, indem du einen Ausweisdokument hochlädst. Instagram überprüft das anschließend.

Instagram Haken beantragen (Foto: Imago, /xim.gs)
Imago /xim.gs

Aber: so eine Bewerbung garantiert dir keinen blauen Haken und das heißt wahrscheinlich auch nicht, dass es automatisch mehr blaue Haken auf Instagram geben wird.

Wer darf sich also offiziell auf Instagram verifizieren lassen?

Es bleibt laut Instagram dabei:

Konten, die bekannte Personen des öffentlichen Lebens und Marken repräsentieren, werden verifiziert, da bei diesen Konten eine große Wahrscheinlichkeit zur Nachahmung besteht. 

Hilfebereich von Instagram

Das einzige was sich also geändert hat: der Weg ist jetzt transparenter. Also ist vielleicht eine ganz andere Frage interessant: