Greta Thunberg beim UN-Klimagipfel in den USA (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/Jason Decrow/FR103966 AP/dpa)

Lifestyle Klima #HowDareYou - Warum Greta Thunbergs Rede trifft

#NichtMeinKlimaPaket, #ClimateStrike und #HowDareYou - die Stimmen für mehr Klimaschutz sind gerade SEHR laut. Die 16 jährige-Klimaaktivistin Greta Thunberg trifft damit einen Nerv.

Die Welt schaut gerade zu der 16-jährigen Greta Thunberg. Kein Wunder - denn mit ihrer Bewegung Fridays for Future initiiert sie mittlerweile weltweite Klimastreiks mit mehreren 100.000 Teilnehmern - alleine in Deutschland:

Ob Sydney oder Freiburg - überall auf der Welt versammeln sich Schüler, Studenten und Arbeitnehmer zum heutigen globalen Streik für mehr Klimaschutz. Es werden mehrere hunderttausende Teilnehmer erwartet. Und so schaut das dann aus: ________ #climatestrike #globalwarming #globalclimatestrike #fff #fridaysforfuture #fridaysforfuturegermany #allefürsklima #climatechange #klimastreik

Außerdem segelt sie in die USA, um keinen Langstreckenflug fliegen zu müssen, um dort möglichst klimaneutral bei dem UN-Gipfel teilnehmen zu können und Reden zu halten. Mit all diesen Aktionen polarisiert sie. Zuletzt ging ein Ausschnitt aus ihrer Rede beim Klimagipfel in New York im Netz viral. Am besten hört man hier einfach zu:

Dauer

#HowDareYou - Darum trifft Gretas Rede

In diesen Sekunden, die an die Welt gerichtet sind, sieht man, wie sie mit ihren Tränen und gleichzeitig ihrer Wut kämpft. Einige deuten das als einen historischen Moment, zeigen sich gerührt und zollen Respekt.

Ich sage es mal als Campaigner: „How dare you!“ ist das neue „Yes, we can.“ #HowDareYou #GretaThurnberg https://t.co/VXjOf5EpDP

In vielen Jahren wird man sich an den 23.9.19 erinnern. Diese 4 Minuten werden sich einreihen in Kennedy's "Ich bin ein Berliner", Reagans "Tear down this wall" etc. #HowDareYou #Weiterkämpfen https://t.co/8wyZOnQTvL

Die Jugend spricht aus, was sie zu sagen hat. Und was wir anstatt ihrer die letzten Jahre LAUT hätten schreien sollen. WIE KÖNNT IHR ES WAGEN? HOW DARE YOU? eine zutiefst bewegende Rede. #HowDareYou #ClimateActionSummit #ClimateEmergency

Andere vergleichen ihre Ansprache mit dieser Game of Thrones-Szene:

Greta Thunberg addresses the U.N. https://t.co/hd0akk6InC

Sie hat außerdem Kanzlerin Merkel getroffen, die nach ihrer Rede gesagt hat, dass die Staatengemeinschaft den Weckruf der Jugend gehört hat. Deutschland werde für den internationalen Kampf gegen den Klimawandel die Mittel von zwei auf vier Milliarden Euro verdoppeln. Außerdem hat sie das Klimapaket vorgestellt, das viele kritisiert haben.

Endlich das Treffen und ein Austausch mit der einflussreichsten Frau der Welt, ein großer Moment für die deutsche Kanzlerin. #HowDareYou https://t.co/deoteUqhCA

Dieses Aufeinandertreffen zwischen Donald Trump und Greta Thunberg könnte wahrscheinlich genauso historisch gewesen sein:

Jetzt ist es offiziell. Wir leben in einer Folge "The Office". https://t.co/sBocwJO5G0

Ganz besonders - ihr Blick. Kein Wunder - Donald Trump glaubt nicht wirklich an den Klimawandel und behauptet, dass das Konzept des Klimawandels von den Chinesen erfunden wurde.

Das ist es, was wir brauchen: Diesen furchtlosen, wütenden, bis in‘s Mark entschlossenen Blick auf das Unrecht dieser Welt. #howdareyou https://t.co/MWvHRJZJWh

"Es gibt wortwörtlich eine Müll-Insel im pazifischen Ozean, die die größe von Texas hat. Ich glaube nicht, dass das ungerechtfertig ist von Kindern, die Erwachsenen zu bitten, ihren Scheiß aufzuräumen. Ich bin bei den Kindern - Räumt euren Scheiß auf."

There is a literal garbage island in the Pacific Ocean the size of Texas. I don’t think it’s unreasonable for kids to ask adults to clean up our shit cuz we’re junking up the place. To the adults attacking these kids, I’m with the kids. Clean up your shit. #HowDareYou

Selten jemanden so authentisch wie Greta Thunberg gesehen. Kein Wunder, dass das viele stört.

Viele beschreiben die Rede als mutig, ehrlich und klar. Und das ist eine willkommene Abwechslung für viele bei solchen Gipfeln. Oder generell.

Auch wenn Gretas Ansprache heute noch und noch rotiert, ich muß sie auch RT, weil mich das gerade so ergriffen hat, daß sie in ihrem Alter solche Tatsachen und Wahrheiten klar benennen kann und keine Polemik oder Firlefanz dazu braucht. Respekt! #ClimateActionSummit #howdareyou https://t.co/O2xmfmeSfT

Kritische Stimmen gegenüber Greta Thunberg

Je mehr Unterstützer die Klima-Bewegung sammelt, desto mehr Gegenwind gibt es dementsprechend auch. Gerade die ältere Generation ist kein Fan davon, dass die Schüler freitags die Schule schwänzen. So gibt es auch kritische Stimmen nach ihrer Rede.

"Wie kannst du es wagen, den Klimawandel auf die Gewohnheiten von Leuten zurückzuführen, wenn nur 100 Unternehmen für 71% der CO2 Abgaße zuständig sind?"

#HowDareYou blame climate change on people’s personal habits yet let corporations get a pass when just a 100 companies are responsible for 71% of the world’s carbon emissions.

Andere unterstellen ihr, dass diese Rede und Emotion gespielt seien.

@LornaBDelaney Polemik vielleicht nicht, aber viel Drama und ganz großes Theater. Und die Impertinenz, Vertreter der ganzen Welt anzusprechen, als wären es Schuljungs. #howdareyou sollte eher #howdareshe heißen...

Und besonders häufig wird kommentiert, dass sie an Autismus leidet und sie somit nicht glaubhaft sei, da sie ein psychisches Problem habe.

#HowDareYou This girl needs urgent professional psychiatric help or has a very sad future ahead of her otherwise.

Ist Klimaschutz überhaupt politisch?

Das ist wohl eine Frage, mit der man sich beschäftigen kann. Laut diesem User sei die Kritik vor allem auf ihr Alter und ihre psychische Gesundheit zurückzuführen. Die Umwelt sei kein politisches Thema - es ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Alltags.

If all you bring against @GretaThunberg is commentary on her age and mental health, you're missing the point. The environment isn't a political perspective. It is an integral presence in all of our lives. We can't avoid interaction with it. #HowDareYou #CommonSense