Mila und Emma sind Instagram-Stars (Foto: Instagram @kcstauffer)

Lifestyle SOCIAL MEDIA Instagram: Diese Kinder haben mehr Follower als du!

Manche Eltern finden wohl: Je früher Kids mit Social Media anfangen, desto besser. Check hier, welche Kinder schon in der Grundschule Influencer sind.

Es ist ja schon fraglich, ob Eltern überhaupt Bilder von ihren Kindern ins Netz stellen sollten. Die Eltern der folgenden Kinder haben es aber noch weiter getrieben: Ihre Kinder sind schon zum Influencer gepusht worden.

Emma und Mila Stauffer

Emma und Mila sind zwei Insta Prinzessinen. Sie posen schon krasser als manche Models. Übrigens sind die Beiden ganz Mama und Papa. Denn die Eltern von Mila und Emma sind selbst Influencer und YouTuber.

Vor allem sind sie aber unglaublich witzig! Die meisten Videos werden von Mila gepostet, die als kleines Mädchen SEHR erwachsene Dinge sagt. Zum Beispiel über Kaffee:

Mila hat unglaublich viele Fans. Einige kritisieren in den Kommentaren aber auch und finden es falsch, dass einem kleinen Mädchen so erwachsene Worte in den Mund gelegt werden.

Sophie Fatu

Sophia hat einen richtig krassen Account. Sie hat über 482 Beiträge gemacht und auch diverse Insta Highlight-Storys. Also alles ziemlich profesionell. Nebenbei ist die Kleine Jazzsängerin und Schauspielerin. Den Insta Account betreut Sophia natürlich nicht alleine - ihre Mama Victoria managt den kleinen Insta-Star. So niedlich das auch alles aussieht, wo bleibt denn da die Kindheit... Und warum muss ein Kindergartenkind so vor der Kamera posieren?

Emma Rester

Emma LIEBT Gymnastik und das sieht man. Ihr Insta Account ist voll mit über 1500 Postings von sich und ihrem Training. Stolze 245k Abonnenten hat sie damit schon gewonnen. Obwohl sie so viel (vielleicht auch zu viel) auf Insta präsent ist, sehen die Videos und Bilder meistens immerhin nicht nach gestellten Posts aus.

Claire & the Crosbys

Sie nennen sich zwar die "tinymusicians", so viel Musik machen sie aber garnicht. Die meisten Postings sind einfach Bilder von den Geschwistern Crosbys - ähnlich wie ein gigantisches Fotoalbum, nur eben auf Instagram. Claire ist dann aber doch mal hier und da auf Videos, in denen sie zeigt, was sie so musikalisch drauf hat. Und die Leute mögen es. Über 300k Abonnenten hat der Account schon.

Angelica Hale

Wholy Moly! Also Angelicas Insta Channel ist mal krass. Sie hat Highlight Storys, von denen sich jede Influencerin eine Scheibe abschneiden könnte und sie hat natürlich jede Menge Postings (945!). Meistens sieht man Angelica mit einem breiten Grinsen - gerne auch mal mit Filtern. Instagram ist nicht ihr einziges Hobby. Nebenher ist sie Sängerin und spielt Klavier. Angelica hat aber auch schon härtere Zeiten hinter sich. Sie hat eine Niere transplantiert bekommen und sogar eine Blutvergiftung überlebt.

Elias Harger

Neben so vielen Mädels jetzt auch mal ein Junge. Elias spielt bei der Serie "Fuller House" mit und ist mit 700 Postings und knapp 500k Abonnenten auch auf Insta ein kleiner Star. Auf seinem Account nimmt er uns mit in seinen ganz "normalen" Alltag. Und der besteht nicht aus Kindergarten oder Schule, sonder ist eher so: Am Set mit den Stars.

Brielle

Laut Insta Bio liebt Brielle Prinzessinnen und wohl auch etwas die Schauspielerei. Denn in kleinen Videos trägt sie ihre #briellesrandomfacts vor. Ja, sie ist absoluter Zucker, aber irgendwie erscheint das alles ziemlich gekünstelt.

Fazit?

Die Kinder scheinen ja oft wirklich Spaß daran zu haben im Mittelpunkt zu stehen und schöne Kleidung zu tragen, während Fotos geknipst werden. Und Mama und Papa finden es auch ganz toll, denn die pflegen ja meistens die Accounts ihrer kleinen Stars. Was das Kind aber später mal zu den hunderten Fotos und Videos sagt, die jeder öffentlich im Internet sehen kann?