Katze beim Football-Spiel (Foto: Imago, Icon SMI)

Lifestyle NETZTREND Katze crasht Football-Spiel

In den USA hat eine schwarze Katze ein Spiel zwischen den New York Giants und den Dallas Cowboys unterbrochen. Fürs Netz war sie das absolute Highlight! 😅

Viele Menschen glauben, dass schwarze Katzen Unglück bringen. Vor allem, wenn sie unseren Weg kreuzen. Bei einem Football-Spiel in den USA zwischen den New York Giants und den Dallas Cowboys hat eine Katze nicht irgendeinen Weg gekreuzt, sondern mal so eben das ganze Spielfeld!

TOUCHDOWN!!!!

Für alle Kommentatoren und News-Reporter in den USA war das natürlich eine Steilvorlage: Sie haben einfach weiter berichtet, als würde die Katze zum Spiel gehören und einen Touchdown nach dem anderen erlaufen. Ton an! 😂

"Go, Go, Go!": Metlife Stadium erupts as football fans go wild for black cat's 'touchdown' after feline invades NFL field during the New York Giants loss to the Dallas Cowboys. https://t.co/qG7SzK8L9J https://t.co/gdLgUwSx8j

Katze unterschreibt Vertrag bei New York Giants

Danach gab es auf Twitter natürlich auch gleich die ersten Spekulationen, was die Katze da eigentlich zu suchen hatte. Für diesen Fan hier ist alles klar. Er schreibt: Die Giants haben die Katze mit einem 35 Millionen Dollar Deal für 4 Jahre unter Vertrag genommen!

@Giants just signed this cat to a 4 year $35M deal #DALvsNYG https://t.co/h6OltoJQAz

Ob das stimmt ist bisher nicht bestätigt. 😂 Fakt ist aber, sie macht sich wirklich gut auf dem Feld!

The cat at the Giants and Cowboys game #ThingsThatDeserveAHighFive https://t.co/HsORnqAevD

MVP! MVP! MVP! The Cowboys have outscored the Giants 27-9 after a black cat crossed the Giants logo. https://t.co/OySjPoabSu

Katze dreht das Spiel

Zu dem Zeitpunkt, als die Katze auf das Feld gerannt ist, hatten die New York Giants noch geführt. Für diesen Sportreporter war aber klar, dass die Sieg-Chancen danach krass abgerutscht sind. Von 64% Prozent auf 35,5%!

Giants had a 64% win expectancy when the cat came out. Now they’re at 35.5%.

Und er hatte Recht! Die Dallas Cowboys konnten das Spiel wirklich noch drehen und gewinnen. Also wer jetzt noch nicht abergläubisch ist...