Juju bei den MTV EMAs 2019 (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Lifestyle MUSIK Juju gewinnt einen MTV EMA 2019

In Sevilla wurden gestern Abend wieder die MTV Europe Music Awards vergeben. Die große Gewinnerin aus Deutschland heißt Juju!

Wer regelmäßig DASDING hört, kennt alle Preisträger der diesjährigen Europe Music Awards 2019. Mit dabei sind zum Beispiel Billie Eilish oder auch Taylor Swift. Was uns aber besonders freut: Der Preis für den besten deutschen Act ging an Juju! 🙂

Sie hatte es dieses Jahr mit ihrem Song "Vermissen" gemeinsam mit Henning May, dem Sänger von AnnenMayKantereit, in die deutschen Charts geschafft. Die Rockband aus Köln war auch nominiert, musste sich gegen Juju aber geschlagen geben.

In einem Interview nach der Verleihung hat Juju aber klar gemacht, dass der Preis nicht nur ihr alleine gehört:

Die Hälfte des Preises gehört vom Herzen auf jeden Fall auch Henning. Der gönnt mir das aber auf jeden Fall, das weiß ich! Wenn er oder die Band gewonnen hätten, hätte ich mich genau so gefreut.

Juju bei den MTV EMAs 2019

Warum sie aber auch ihrem EX wirklich dankbar ist, hat sie uns beim Songtindern verraten:

Billie Eilish räumt gleich zwei Preise ab

"I'm a baaaaad guuuyyy.... Dodo, dodododo...".

Auch bei Billie Eilish läuft es richtig! "bad guy" wurde als bester Song ausgezeichnet. Bei dem Ohrwurmpotential - kein Wunder! Aber nicht nur das: Billie hat außerdem auch den Preis als beste Newcomerin abgeräumt. Wir finden: vollkommen verdient!

Sie ist einfach mega sympathisch. Das hat sie auch gezeigt, als sie bei uns im Interview zu Gast war:

Taylor Swift dominiert die USA

Wenn Taylor Swift eines kann, dann sind das bunte, knallige Musikvideos! Kein Wunder also, dass sie mit ihrem Musikvideo zu "ME!" den Preis für das beste Video abgeräumt hat. Nebenbei wurde sie außerdem auch zum besten Act aus den United States gewählt.

BTS haben die besten Fans

Bunt und knallig sind auch die Videos und Auftritte der koreanischen K-Pop Band BTS. Und damit singen sich die Jungs in immer mehr Fan-Herzen weltweit! Sie haben bei den MTV Europe Music Awards dieses Jahr den Preis für die meisten Fans bekommen. Außerdem wurden sie für die beste Live-Show ausgezeichnet.

Ariana Grande geht leer aus

Auch Martin Garrix (Beste elektronische Musik), Nicki Minaj (Bester Hip Hop) Halsey (Bester Pop und bestes Outfit) und der verstorbene DJ Avicii (Bester schwedischer Künstler haben dieses Jahr Preise bekommen. Als große Verliererin des Abends wird Ariana Grande bezeichnet. Sie war für 7 Preise nominiert, hat aber keinen einzigen bekommen. Schade! Wir hätten es ihr gegönnt...