Noah Centineo  (Foto: picture-alliance / dpa, DPA / Chris Pizzello)

Lifestyle Netztrend Noah Centineo: Darum will das Internet mit diesem Schauspieler zusammen sein

Sucht man online nach "The internet's new boyfriend" findet man lauter Bilder von ihm: Noah Centineo. Wer ist das und wieso wollen alle eine Beziehung mit ihm?

Noah Centineo ist der Grund, warum romantische Komödien wieder extrem beliebt geworden sind. Auf Netflix streamen gerade millionen von Nutzern die beiden Filme "To All the Boys I've Loved Before" und "Sierra Burgess is a Loser". Und mindestens genauso viele folgen dem Hauptdarsteller der beiden Filme auf Instagram. Und er weiß ganz genau, wie er diesem Titel gerecht wird:

Warum Noah Centineo in seinen Filmen punkten kann

‼ Achtung: Spoiler ‼

Sowohl "To All the Boys I've Loved Before", als auch "Sierra Burgess is a Loser", haben eine ähnliche Story. Der beliebte, gut gebaute, sympathische Junge kommt zusammen mit dem nicht ganz so beliebten Mädchen. Der Unterschied zu den typisch amerikanischen Highschool-Filmen: Noah Centineo spielt in seinen Rollen nicht einfach nur den beliebten Jungen der Schule, der gut aussieht, Football spielt und sonst eigentlich weder tiefsinnig noch besonders freundlich ist. Im Gegenteil: in beiden Filmen kauft man ihm seine Rolle als Mister Charming ab, dem das Aussehen oder der Ruf seiner Partnerin egal ist.

Noah Centineo und Lana Condor in "To All the Boys I've Loved Before"

Auf Instagram spielt er dann weiter mit dieser Wunschvorstellung. Er zeigt mit Bildunterschriften wie "Das ist mein Mädchen!", dass ihm seine Co-Stars aus den Filmen nicht egal sind, sondern er sich auch privat gut mit ihnen versteht.

Noah Centineo und Shannon Purser in "Sierra Burgess is a Loser"

Bei beiden Instagramposts drehen die User in den Kommentaren durch. Es wird spekuliert, ob er wirklich eine Freundin hat, wieso er welchem Schauspieler auf Instagram folgt oder auch nicht und ob die Chemie aus den Filmen echt ist.

Auch in Deutschland ist der Hype um Noah Centineo angekommen

So viel wie gerade über Noah Centineo gesprochen wird und bei so vielen verliebten Tweets sind aber natürlich auch die ersten Leute nicht weit, die es satt haben.