Das waren die Highlights auf Instagram 2019. (Foto: Instagram: Nicki Minaj / world_record_egg / realgrumpycat)

Lifestyle Netztrends Das Ei, Jennifer Aniston, Amazons & Co: Die Instagram-Momente 2019

Das Jahr ist so gut wie vorbei. Grund genug noch mal abzuchecken, was uns 2019 auf Instagram bewegt hat.

Gerade haben wir uns daran gewöhnt, die Jahreszahl „2019“ in unser Notizbuch zu schreiben und jetzt? Jetzt müssen wir uns schon wieder die nächste Zahl antrainieren: 2020. Bevor wir ins neue Jahr starten, schauen wir noch mal zurück auf 2019: Welches Foto hat die meisten Likes? Was war der krasseste Filter und welche Momente haben uns die Sprache verschlagen? Das checkt ihr hier!

🥚 Das Foto mit den meisten Likes

Wir erinnern uns noch: Auf einmal ploppt ein gewöhnliches braunes Hühnerei auf und will mehr Likes als Kylie Jenner. Ihr gefällt das überhaupt nicht, denn mit über 53 Millionen Likes ist das Ei tatsächlich das meist gelikte Foto ever auf Instagram.

Let’s set a world record together and get the most liked post on Instagram. Beating the current world record held by Kylie Jenner (18 million)! We got this 🙌 #LikeTheEgg #EggSoldiers #EggGang

Ein paar Tage später ist das Ei auf Instagram geschlüpft mit einer Message:

Der Druck sozialer Netzwerke macht mir zu schaffen. Wenn dir das auch Probleme bereitet, sprich mit jemandem. Wir schaffen das.

world_record_egg

Phew! I feel so much better now 😊 If you’re feeling the pressure, visit talkingegg.info to find out more. Let’s build this list together 🙌 #EggGang #WeGotThis #TalkingEgg

👵👴 Der gehypteste Filter

Befremdlich aber viral: Die "FaceApp". Auf einmal sahen alle alt aus. Von den Jonas Brothers bis Drake:

When you take a trip to the Year 3000.

Dabei ist die FaceApp gar nicht so witzig, wie sie aussieht. Die Entwickler (Wireless App) haben ihren Sitz in Russland, mehr ist nicht bekannt. Durch das Benutzen der App werden die eigenen Fotos, der volle Name und der Username an Dritte für beispielsweise Werbung freigegeben.

Sie selber haben in einer Stellungnahme gesagt, dass die Bilder aus technischen Gründen hauptsächlich in der Cloud bleiben und die meisten innerhalb von 48 Stunden gelöscht werden. Außerdem sagen sie selbst, dass sie keine Daten von Nutzern an Dritte weiterleiten. Ob man dieser Aussage vertrauen kann, ist fraglich, da es in den AGB der App anders klingt. Hier sind noch mal alle Facts zum Durchlesen:

😱 Die krassesten Änderungen

Es hat gedauert, bis wir uns daran gewöhnt haben... Aber inzwischen hat es geklappt: Die neuen Story-Elemente unter dem Reiter "Erstellen". Es gibt GIFs in dreifach gespiegelter Optik, die wir easy in unsere Story packen können, automatische Vorschläge und die "Throwback-Funktion".

Eine weitere Neuerung, für die sich vor allem unsere Augen bedanken, ist der Dark Mode. Dieser Modus geht für Apple und für Android. Der funktioniert übrigens manuell und kann per Zeitsteuerung eingestellt werden.

Eine der krassesten Neuerungen, die sich nach und nach verbreitet: Instagram ohne Likes. Weltweit testet Instagram inzwischen die versteckte Like-Funktion. Unter dem Post steht dann nicht mehr "Gefällt X Mal", sondern "Gefällt Person XY und weiteren Personen". Nur noch die Person, die einen Post erstellt hat, kann noch sehen, wie viele Menschen insgesamt ein Like da gelassen haben.

❤️ Der beliebteste Hashtag

Könnt ihr es fühlen? Liebe liegt in der Luft! Tatsächlich wurde weltweit der Hashtag "love" am häufigsten verwendet - über 1 Milliarde Mal!

Auf Platz zwei ist übrigens der Hashtag #instagood, dicht gefolgt von #fashion.

😿 Momente, die uns sprachlos gemacht haben

#PrayForAmazonia war im August diesen Jahres einer DER viralen Hashtags. Es waren die bisher schlimmsten Waldbrände, die es im Amazonas in Brasilien seit sieben Jahren gegeben hat. Bei starker Dürre und Trockenheit reicht nur ein kleiner Funke, um einen Waldbrand auszulösen. Auch Paraguay und Bolivien standen in Flammen und das für Wochen. Der Regierung Brasiliens wird vorgeworfen, daran schuld zu sein, weil sie große Verfechter von Abholzung und Brandrodung sind.

Zeitgleich zum brennenden Amazonas ist auch ein mega Brand im Herzen von Paris ausgebrochen: Die Notre Dame.

We were evacuated! #notredame #cathedral #cathedralnotredame #notredame #notredamedeparis #notredamecathedral ##notredameburning #fire #shock #nowords #france #parisjetaime

Es sind Bilder, die so schnell nicht mehr aus dem Kopf gehen. 15. April: Der gesamte Dachstuhl der französischen Kathedrale „Notre Dame“ brennt mitten in Paris. Die Löscharbeiten haben die ganze Nacht gedauert. Was den Brand ausgelöst hat, ist immer noch unklar. Es wird gemunkelt, dass Renovierungsarbeiten damit etwas zu tun haben sollen.

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hatte zwar versprochen, dass die Notre Dame innerhalb der nächsten fünf Jahre wieder steht, aber so einfach ist das wohl nicht. Im Moment wird die Kathedrale immer noch abgesichert, der Wiederaufbau ist für 2021 angesetzt. 350.000 Menschen haben Spenden für den Wiederaufbau angekündigt.

💓 Der Account mit den schnellsten Followern

Das ist Rekord: In nur fünf Stunden und 16 Minuten eine Million Likes. Das hat Jennifer Aniston dieses Jahr auf Instagram mit ihrem Account geschafft. Die bisherigen Rekordhalter der schnellen Likes waren Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan.

And now we’re Instagram FRIENDS too. HI INSTAGRAM 👋🏻

Jennifers erster Post zeigt sie und ihre Friends-Kollegen Courteney Cox, Lisa Kudrow, Matthew Perry, Matt LeBlanc und David Schwimmer. Wegen des großen Like-Ansturms war der Account von Jennifer Aniston sogar für kurze Zeit nicht mehr erreichbar.

Die viralsten Challenges

🍾 Bottle Cap Challenge

Einen Flaschendeckel mit einem Karate-Kid ähnlichen Tritt von der dazugehörigen Flasche befördern - das steckt hinter der Bottle Cap Challenge. Einige Stars sind gescheitert, einige haben es sogar geschafft. Darunter Jason Statham und Justin Bieber.

#bottlecapchallenge #challengeaccepted @erlsn.acr This thing landed on my head from @johnmayer but will quickly go to a couple of fellas we’ve seen do push ups badly. All yours @guyritchie and @jmoontasri

Mariah Carey ging das Ganze auf ihre Weise an. (Achtung, laut!) 🔊

Challenge accepted! #bottlecapchallenge

👶👩‍ 10YearChallenge

Wie hart bist du gealtert? Diese Frage stellt die #10YearChallenge Anfang 2019. Dabei wurden Fotos von vor zehn Jahren neben einem aktuellen Foto gepostet. Die Stars haben fleißig mitgemacht. Von Nicki Minaj, bis Jessica Biel und Neymar:

What a difference ten years can make! Although I do still have a lot of ❤️ for my tan lines, hoops and blonde days... #10YearChallenge

A cara de menino se foi, mas o olhar e o foco de quem quer vencer sempre estará comigo. #10yearchallenge

Viele haben die Oberflächlichkeit dieser Challenge kritisiert und dass hinter diesem Hype einzig und allein noch mehr Datensammlung stecken soll. Viele nutzen daher die #10YearChallenge, auch um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen.

This is the truth about the #10YearChallenge. This is the Arctic 100 years ago vs Today. . . . #10yearschallenge #worldismelting #climatechange #greenpeace #nature #beauty #iceberg #peopelvsoil #environment #photo #photography

🔺🕺 Triangle Dance Challenge

Sich an den Schultern packen, im Kreis hüpfen und das möglichst ohne Verletzungen. Klingt erst mal nicht kompliziert aber das ist es:

BEST DANCE CREW OUT THERE 🤣 @itsyeboi @drhobs #triangledance #triangledancechallenge

Ursprünglich auf TikTok viral gegangen, ist die Triangle Dance Challenge schnell auf Instagram rübergeschwappt.

😽 Der traurigste Abschied auf Instagram

Ohne Grumpy Cat macht Instagram nur halb so viel Spaß. Im Mai diesen Jahres ist Grumpy Cat mit sieben Jahren an einer Harnwegsinfektion gestorben.

Some days are grumpier than others...

Die knapp 2,7 Millionen Follower werden aber trotz ihres Abgangs immer noch versorgt mit bunten Grumpy Cat-Bildern.

⚔️ Das größte Finale

Über keine andere Serie wurde so viel in diesem Jahr gesprochen, wie über Game of Thrones. Die Serie ging im Mai mit der achten Staffel zu Ende und für die meisten Fans war die finale Staffel nur eins: Eine große Enttäuschung. Es wurde sogar eine Petition gestartet, damit die komplette achte Staffel noch mal neu gemacht wird. Über 1,8 Millionen Menschen haben diese Petition unterschrieben.

Die GoT-Schauspieler haben sich allesamt auf Instagram für die Zeit und den Support ihrer Fans bedankt:

Sansa, Thank you for teaching me resilience, bravery and what true strength really is. Thank you teaching me to be kind and patient and to lead with love. I grew up with you. I fell in love with you at 13 and now 10 years on.. at 23 I leave you behind, but I will never leave behind what you’ve taught me. To the show and the incredible people who make it, thank you for giving me the best life and drama lessons I could have ever asked for. Without you I wouldn’t be the person I am today. Thank you for giving me this chance all those years ago. And finally to the fans. Thank you for falling in love with these characters and supporting this show right through till the end. I’ll miss this more than anything.

Me and my baby (dragon) (Drogon) just very excited for you all to see #season8gameofthrones which if I’m not mistaken begins....now. #gulp #enjoy #forthethrone #forthelasttime #buckleupkids @hbo @gameofthrones #🤯 #🔥 #☄️ #🐲

Unsere DASDING-Redakteurin Antje hat die letzten Folgen gefeiert und begründet, warum wir damit aufhören sollten zu heulen. Check den Artikel hier: