Lifestyle Instagram Die dümmsten Werbeposts ever

"Hm, ich muss einen kleinen Drucker gut vermarkten - nehm ich einfach meine Katze auf den Schoß, dann wird das schon ein schönes Bild. " Ganz klar: Influencer-Logic.

Influencer zu sein ist schon ein harter Job: Ständig musst du für alles mögliche Werbung machen und dir immer kreative, super schöne Fotomotive überlegen! Da kann die Inszenierung des Produkts schonmal etwas merkwürdig werden :laughing:

In die Reihe der peinlichen Influencer auf Instagram kann sich jetzt auch donnaxadrienne einreihen. Eigentlich wollte sie die Werbebranche auf Instagram selbst verarschen. Ging dann aber irgendwie nach hinten los.

GEWINNSPIEL! Meine Lieben Liebenden - Happy V-Day! ❤️ Wie versprochen meine Überraschung zum Valentinstag, eine Runde Salami! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀ Für Alle, die den Valentinstag alleine verbringen heute, seid nicht traurig, bleibt wählerisch - tut euch was Gutes (so wie ich auf diesem Bild 😂). Ich verlose unter euch Allen diesmal ein super stylisches Bifi Radio plus ein Überraschungsbifi-Bundle mit @bifi_official 💥 ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀ Alles was Ihr tun müsst: ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀ 💥 @bifi_official und mir folgen ⠀⠀⠀⠀⠀ 💥⠀in den Kommentaren erklären, was für Vorteile ein Bad mit Salamis hat ⠀⠀⠀ 💥 und diesen Post liken :))) ⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀die Teilnahmebedingungen findet ihr unter dem Link in meiner Bio. Das Gewinnspiel geht nur 24 Stunden, also schnell schnell :) morgen Abend um 19.00 wird schon gelost! Instagram steht in keiner Verbindung zu diesem Gewinnspiel. Viel Glück und bleibt hungrig #stayhungry #stayclean #bifi #valentine #love #you #all #singleaf #prsample #ohwaitdidshereally #influencervorbild #123 #salamigate

A post shared by @donnaxadrienne on

Mit diesem Bild hat sie in den letzten Tagen ordentlich für Aufsehen gesorgt. Eine so offensichtliche Werbung, könne man nicht mehr ernst nehmen. "Influencer werden immer peinlicher", hieß es aus allen Ecken.

Im Netz lachten die User über die peinliche Werbeaktion

Gar keine Werbeaktion

Und weil es damit noch nicht peinlich genug war, geht die Geschichte sogar noch weiter. "Der Post steht weder in einem Zusammenhang mit einer Markenstrategie, noch handelt es sich bei dem Gewinnspiel um eine bezahlte Partnerschaft", erklärte eine Sprecherin des Wurstherstellers.

Riesenfail

Adrienne hatte also nie einen Kooperation mit der Wurstmarke. Sie wollte sich einfach mal einen ordentlichen Spaß erlauben und zeigen wie peinlich Influencer auf Instagram sein können. Dass sie dabei aber hauptsächlich sich selbst und ihre Follower lächerlich gemacht, hat sie wohl nicht mitbekommen. #fail

Welche anderen Influencer-Fails sich noch auf Instagram tummeln, sammelt die Facebookseite Perlen des Influencer-Marketing. In der Bildergalerie oben, checkst du die lustigsten Influencer-Posts.

Der Betreiber der Facebookseite will anonym bleiben

Unser Moderator Consi hat mit dem Betreiber der Facebookseite telefoniert und mit ihm darüber gesprochen, warum er anonym bleiben will und was bisher seine Lieblings- "Perle des Influencer-Marketing" ist:

Highlight des Betreibers der Facebookseite

Auf Finanzberatung wären wir bei dem Bild auch sofort gekommen :joy: