#FacebookDown und #Instagramdown (Foto: Unsplash Nordwood Themes @nordwood)

Lifestyle Social Media #InstagramDown UND #FacebookDown - das passiert, wenn es kein Social Media gibt

Dienstag, der 20. November 2018, wird in die Geschichte eingehen als der Tag, an dem die Menschen für einige Stunden nicht wussten, was sie tun sollen. Das Drama in 10 Tweets.

1. Wir fangen von vorne an: Was tun, wenn Facebook und Instagram down sind? Richtig - Twitter!

2. Und du schaust natürlich, ob es anderen Leuten auch so geht.

3. Wir müssen zugeben: Wir hatten auch unsere Probleme in der Redaktion:

4. Die Botschaft musste schnell verbreitet werden - mit einem Meme, das gerade ziemlich steil geht.

5. Die ersten Verschwörungstheorien kamen auf: Hat es etwas mit dem neuen Insta-Update zutun?

6. Einige Menschen hat es sogar gefreut, dass Facebook einfach mal nicht funktioniert hat.

7. Ob diese Geschichte wirklich so passiert ist? Oder war sie frei erfunden?

8. Social Media-Ausfälle lassen die Menschen echt nachdenklich werden.

9. Und Social Media-Ausfälle lassen die Menschen dumm werden. Weil sie die Apps trotzdem ständig öffnen.

10. Unvorstellbar.