STAND
AUTOR/IN

Reels ist gerade DAS Feature, das von Instagram gepusht wird. Erst sehr auffällig im Explore-Feed, jetzt wurde der ganze Entdecken-Feed durch Reels ersetzt.

Manche hat der Blick auf Instagram vermutlich ziemlich überrascht. Reels, die neue Kurzvideo-Funktion von Instagram, wird ja gerade seeeeehr präsent ausgespielt, aber ein Feature ist bei einigen jetzt neu: Bei einigen Usern wurde jetzt der komplette Explore-Feed durch Reels ersetzt. So sieht das dann aus:

Reels ersetzt Explore (Foto: DASDING)

Aber, keine Sorge: Der Entdecken-Feed wurde nicht gelöscht. Entdecken ist jetzt rechts oben neben dem Message-Button zu finden.

Was ist Instagram Reels?

Eigentlich ist die einfachste Erklärung, dass Reels ungefähr das gleiche kann, wie TikTok. Es ist einfach ein Feature, in dem du kurze Clips machen kannst, die du zu Musik aufnimmst. Wie bei TikTok kannst du hier entweder aus vielen eingespeicherten Musikschnipseln wählen oder eben auch Videos von anderen Usern remixen - also deren Ton für dein Video nehmen. Dazu gibt es dann einige Features in der Videonachbearbeitung, die zum Beispiel deinen Video-Clip beschleunigen.

So nimmst du auf Instagram deinen Reels Clip auf (Foto: Instagram / segmenta)
Instagram / segmenta

Wo finde ich Instagram Reels in meiner App?

Reels findest du auf Instagram in deinem Story-Bereich. Dort kannst du ja unten durch Wischen auswählen, ob du zum Beispiel eine "normale" Story oder einen Boomerang usw. machen möchtest. Wenn du das neueste Update hast, wird dir dann hier auch "Reels" angezeigt.

Wo poste ich meine Instagram Reels und wo kann ich die Clips von anderen sehen?

Eigentlich überall! Wenn du dein Video mit dem Reels-Feature in der Instagram-Story aufzeichnest, dann kannst du es natürlich auch genau hier veröffentlichen. Allerdings gibt es auch die Möglichkeit, dass du deinen Clip im Feed anzeigen lässt.

Ähnlich wie bei IGTV zum Beispiel kann man es in den bestimmten Bereich laden und zusätzlich auch im Feed ausspielen lassen. Dort, wo du alle IGTVs eines Users findest, gibt es auch einen Reiter "Reels".

Außerdem neu bei Instagram:

Empfohlene Beiträge machen deinen Instagram-Feed zur endlosen Entdecken-Seite

Wer eine Weile durch den Feed scrollt, bekommt irgendwann eine "Du bist auf dem neuesten Stand"-Nachricht angezeigt. Das Ende des Feeds? Seit dem 19. August nicht mehr: Jetzt soll es auch danach noch weitergehen, mit vorgeschlagenen Inhalten, die dir gefallen könnten.

So wird der Feed quasi zu einer unendlichen Explore-Seite.

Noch mehr Features: Instagram Shops

Produkte kaufen und stöbern - das geht jetzt komplett über ein Instagram-Feature. Vom Aussuchen des Produkts, bis zum Kauf geht alles über eine Plattform.

Unter einem neuen Shopping-Reiter kommt man auf die Shoppingseite:

Instagram Shop - wie das neue Feature aussieht (Foto: DASDING)

Auf der Seite angekommen, werden personalisierte Produkte vorgeschlagen. Auch hier zeigt sich mal wieder bildlich, wie unsere persönlichen Daten benutzt werden - um uns zum Kauf von Produkten zu bewegen:

Instagram Shop - wie das neue Feature aussieht (Foto: DASDING)

Schon letztes Jahr konnten User Produkte via Instagram kaufen, die mit Videos und Postings verbunden wurden.

Das ist außerdem bei Instagram geplant: Alle Stories auf einen Blick

Die Story-Funktion ist in den letzten Jahren mit aktuell angeblich 500 Millionen täglichen Userinnen und Usern immer beliebter geworden. Jetzt könnte das noch wichtiger werden: Es gibt erste Berichte über einen neuen Look der App, bei dem man auf der Startseite noch mehr Stories auf einen Blick sehen soll. Zuerst war von zwei Story-Reihen die Rede, inzwischen ist eine Komplett-Übersicht im Gespräch.

Das könnte dann so aussehen:

You've heard of two rows of Instagram Stories... Now prepare for "SEE ALL STORIES" https://t.co/vs42wwHuh0

Weitere Infos sind aber noch nicht bekannt.

🔝 Meistgelesen

  1. Corona Lockdown light: Was bedeutet das und wie reagiert das Netz?

    Die Corona-Zahlen steigen aktuell in ganz Deutschland schnell an. Viele forderten daher härtere Maßnahmen. Bei einem Treffen am Mittwoch diskutierte Bundeskanzlerin Merkel mit den Ministerpräsidenten über eine Art "Lockdown light". Was das für Auswirkungen hat und wie das Netz darauf reagiert, erklären wir dir hier.  mehr...

  2. Coronavirus Neue Corona-Maßnahmen: Was darf ich jetzt und was nicht?

    In Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg haben einige Städte und Kreise einen kritischen Wert an Neuinfektionen überschritten. Deshalb werden die Maßnahmen immer weiter angepasst.  mehr...

  3. Apps Reface-App: Warum sich der Download nicht wirklich lohnt

    "Reface" ist technisch krass gut im Vergleich zu anderen Deepfake-Apps. Das Problem ist nur: Die App versucht uns ziemlich aggressiv in ein Abo zu drängen. Auch die Bewertungen in App-Stores sind nicht wirklich gut.  mehr...

  4. Serienstarts Neue Serien im November

    Die neue Staffel American Horror Story 1984, die vierte Staffel The Crown oder die Simpsons - im November 2020 gibt's neues Serienfutter. Hier sind unsere Highlights an neuen Serien auf Netflix, Amazon Prime, Sky und Disney+.  mehr...