Lifestyle Smartphone So verschickst du Fotos, ohne dein Datenvolumen aufzubrauchen

Fotos von der Weihnachtsfeier oder dem ersten Schnee - gerade gibt es wieder viele Anlässe Fotos zu machen und sie mit deinen Freunden zu teilen. Wie du dabei dein Datenvolumen nicht aufbrauchst, checkst du hier.

Auf der Weihnachtsfeier hast du mit deinem Smartphone die geilsten Bilder gemacht und alle deine Freunde wollen sie jetzt auch haben? Doof, wenn dann gerade kein WLAN in der Nähe ist. Bevor du jetzt alle Bilder an alle per WhatsApp verschickst und damit dein Datenvolumen damit - check hier, wie du das vermeiden kannst.

AirDrop, FilesGo oder Total Commander

AirDrop heißt die Funktion bei allen iPhone-Usern, bei Andoird Handys gibt es einige Apps, die die Funktion anbieten.

Das Prinzip ist immer gleich: AirDrop und auch die Apps funktionieren über eine Bluetooth-Verbindung zwischen den Handys. Darüber werden die Bilder von einem zu anderem Handy übertragen, ohne, dass du in einem WLAN-Netz sein musst oder dein mobiles Netz dafür benutzen musst.

AirDrop
Diese Funktion ist umsonst und seit dem iPhone 5 sowieso auf allen iPhones installiert.
Files Go
Die App ist zwar noch in der Beta - aber umsonst und nur für Android-Smartphones
Total Commander
Die App ist umsonst und nur für Android-Smartphones

Das musst du dafür tun

Als erstes müssen du und deine Freunde an ihrem Handy die Bluetooth-Verbindung aktivieren.

Damit du Fotos oder auch Videos dann verschicken kannst, musst du in der Nähe deiner Freunde sein. Eine Bluetooth-Verbindung funktioniert nämlich über direkten Funk und reicht je nach Bluetooth-Klasse nur etwa 10 Meter.

Dann kommt es noch darauf an, ob ihr iPhones oder Android-Smartphones habt. Unter iPhones nutzt ihr die Funktion "AirDrop". Wie das funktioniert, checkst du in der Galerie oben.

Mit Android-Handys müsst ihr euch auf eine App einigen, mit der ihr die Daten übertragen wollt. Wie die verschiedenen Apps funktionieren, checkst du auch oben in der Galerie.

Austausch zwischen iPhone und Android

Über Bluetooth lässt sich zwischen iPhone und Android nichts austauschen. Die einzige Möglichkeit, wie du Bilder oder Videos austauschen kannst, ohne dein Datenvolumen zu verbrauchen, ist über WLAN.

Dafür gibt es Apps, die einen WLAN-Hotspot aufmachen und sich darüber mit dem anderen Gerät verbinden. So kannst du dann auch zum Beispiel Bilder ganz easy austauschen.

Freem v4
Die App ist umsonst für Android und iPhone
SHAREit
Die App ist umsonst für Android und iPhone