Selfie (Foto: Imago, Ikon Images)

Lifestyle Smartphone Erschreckend: So viele Jugendliche sterben durch Selfies?

Weil wir wohl süchtig nach immer krasseren Selfies von uns sind, bringt uns das laut einer Studie sogar um.

Eine Studie aus Indien fand heraus, dass erschreckend viele Tode in Verbindung mit Selfies stehen. Insgesamt sind von Oktober 2011 bis November 2017 259 Personen umgekommen. Das Durchschnittsalter bei den Verstorbenen liegt gerade mal bei 23 Jahren. Außerdem auffällig: Über 70% der Verunglückten sind Männer.

Diese Unfälle sind durch Selfies am häufigsten passiert:

Die meisten Tode seien durch Ertrinken verursacht worden. Danach sind laut Studie vor allem Verkehrsunfälle, Stürze oder Feuer Schuld am Tod durch Selfies.

Besonders viele Personen starben in Indien

In Indien gab es die meisten Tode, danach kommen Russland, die USA und Pakistan. Die vielen Tode in Indien haben wohl etwas damit zu tun, dass oft Gruppenbilder gemacht werden und so mehrere Menschen gleichzeitig verunglücken.

Was uns wenig wundert: In den USA sind die meisten Selfie-Tode durch Waffen verursacht.

Ein gefährlicher Trend, der vor allem in Russland auf Social Media rumging, war ein Selfie von einem Hochhaus-Dach zu machen. Die Bilder waren krass, aber dafür sollte niemand sein Leben in Gefahr bringen!

Das Problem mit den gefährlichen Selfies ist nicht neu

Vor ein paar Jahren hatte die Moskauer Polizei deswegen eine Kampagne gestartet. In einer Broschüre wurde davor gewarnt, an gefährlichen Orten Selfies zu schießen. Und so ähnlich empfehlen das auch die Macher der Studie.

„No-Selfie-Areas“ als Lösung?

Die Veröffentlicher der Studie schlagen vor, es sollte „No-Selfie-Areas“ geben. Das scheint auch ziemlich sinnvoll. Wenn wir zum Beispiel von einer riesigen Schlucht ein Selfie machen, sind wir unaufmerksam. Denn wir achten vermutlich nur darauf, das perfekte Selfie zu machen. Aber wir gefährden dadurch uns und auch die Menschen um uns herum. Ein Verbot in gefährlichen Bereichen ist also sinnvoll. Dann müssen wir eben mal darauf verzichten Likes zu bekommen.