Lieferant (Foto: Imago, Sven Simon)

Lifestyle Netz #dhlfanfoto: Wie diese Marketing-Aktion zum mega Fail wurde

Die DHL wollte Leute animieren, freudestrahlende Bilder von sich zu posten. Nur ging das Ganze ordentlich nach hinten los.

Einen Hashtag starten und User dazu bringen, umsonst Werbung für ein Unternehmen zu machen: Nichts Neues eigentlich und funktioniert auch ab und zu. Bei #dhlfanfoto aber überhaupt nicht.

Marketing-Aktion wird zum Twitter-Aufreger

Statt lachender Gesichter von freudigen Kunden, posten User ihre Aufreger-Momente auf Twitter. Da wären zum Beispiel die Pakete, die einfach in den Briefkasten gequetscht werden:

@DHLPaket Das kennt ihr ja schon #DHLfanFoto https://t.co/JjbpUen7l9

Mein Lieblingsfoto, was nicht passt, wird passend gemacht 😂 #DHLFotowettbewerb #DHLFanfoto @DHLPaket https://t.co/UMslFY3Fsj

Zwar nicht in den Briefkasten gestopft, leider aber auch nicht besser:

#DHLFanfoto Keine Ausnahme https://t.co/Ee09li4sGd

Auch beliebt sind Bilder der Lieferwägen, die öfter mal auf Radwegen stehen:

@LaSuze7 Meinst du? #DHLFanfoto #runtervomradweg https://t.co/IrMk8GACwa

@DHLPaket #DHLFanfoto DHL auf Radwegen ist immer wieder ein sehr schönes Motiv. #runtervomradweg https://t.co/yny8qPhhAG

@DHLPaket da kann ich auch noch ein paar dazu beitragen #DHLFanfoto https://t.co/WtHQL477cp

Mit den Ablageorten der Pakete waren manche User auch nicht zufrieden. "Auf dem Dach" ist dann doch gar nicht mal soooo optimal:

Immerhin IM HAUS... Leider aber nur was für Leute, die ihren Nachbarn vertrauen:

@DHLPaket #DHLFanfoto Wenn der DHL Bote Pakete versteckt. 😂😂 https://t.co/1IBBQhmRun

Trotz Marketing-Flop: Zwei Dinge muss man sagen:

1. Andere Zusteller wie Hermes oder DPD glänzen natürlich auch nicht immer mit einer einwandfreien Lieferung, zumindest wenn man auch hier nach einigen User-Berichten geht:

Ich habe laut Hermes also nicht das recht zu erfahren, wieso mir mein Paket nicht zugestellt werden kann. https://t.co/5oRw0e3E5P

Kunde bestellt/bezahlt für 24H Lieferservice Sa: Kunde soll zw. 9 und 21 Uhr (!) erreichbar sein, richtet seinen Tag darauf aus. Kein Paket Mo: Bote trifft bei Zustellversuch niemanden an. Kamera zeichnet auf: Es war kein Bote da. Was sagt ihr dazu, @hermesDE @Hermes_Presse https://t.co/pTI3iTrhMk

@dpd_de was bedeutet denn WR-12-Paket? Wo finde ich meine Sendung? leider geht der Link mit dem QR Code bzw der Paketnummer auch nicht, es kommt nach Eingabe der PLZ eine Fehlermeldung. https://t.co/Ws0emEIayH

@hermesDE Ich versteh ja, dass es warm ist und so, aber müssen die Fahrer deshalb lügen? 19:39 Uhr "Empfänger nicht angetroffen" Das Paket geht an einen Hermes-Shop der bis 21 Uhr geöffnet ist! Sowas ist doch scheisse -.-

Nunja, es ist angekommen... 👍 Der angegebene Abstellort war jedoch nicht auf der Sendung, somit ist verständlich, dass der #Fahrer es nicht hinbekommt. Hey, @dpd_de irgendwas macht ihr falsch. Und warum sieht das #Paket so aus? https://t.co/nz3S3lm3ej

2. Paket-Zulieferer haben einen harten Job. Sie liefern in Deutschland täglich Millionen Pakete aus, Parkplätze gibt es aber für die ganzen Lieferwägen meistens nicht vor unseren Wohungen. Man darf also gerne mal abhaten (gerade wenn Pakete beschädigt werden), aber oft läuft's mit der Auslieferung doch auch problemlos. 😜