Lifestyle Fußball Senstations-Aus für Barcelona in der Champions League: So trauert das Netz

Wie konnte das bitte passieren? Der FC Barcelona ist aus der Champions League ausgeschieden - und zwar nach einem 4:1-Sieg im Hinspiel. Mit drei Gegentoren und null (zero! nada! niente!) eigenen Toren mussten sich die Katalanen geschlagen geben.

Das Team rund um Superstar Lionel Messi war sich wohl doch eine Spur zu sicher. Noch in der Hinrunde punkteten die Profis von Barcelona gegen den AS Rom mit einem vier zu eins.

3:0 für Rom - und das Stadion steht kopf!

Gestern kam dann der Schlag ins Gesicht. Rom hat's Barcelona gezeigt: Drei zu null war der Spielstand am Ende. Und das obwohl Barca als klarer Favoris ins Viertelfinal-Rückspiel gegangen war. Die Reaktion des AS Rom nach dem Abpfiff:

Schon das Team konnte es kaum fassen, die Fans sogar noch weniger. Wie besten Fanreaktionen checkst du oben in der Galerie.