Gensheimer im Sprungwurf bei der Handball WM gegen Frankreich (Foto: Imago/Bernd König)

Lifestyle Handball WM 10 Dinge, die Fußballer von #GERFRA lernen können

Deutschland ist nach einem Unentschieden gegen Frankreich weiter bei der Handball-WM. Fußball-Fans verstehen die Welt nicht mehr...

Ja, man kann bei einer Weltmeisterschaft auch weiter kommen als nur bis zur Vorrunde. Profis erinnern sich an 2014, alle anderen heulen dem Drama von 2018 nach. Doch es gibt noch mehr Gründe, warum Fußball-Fans spätestens jetzt die Handball-WM angucken sollten.

1️⃣ Neymar könnte niemals Handballer sein

"Was ist eine Schwalbe noch gleich?" Das dürfte sich jeder Handballer fragen. Mit ein bisschen Körperkontakt sollte man auf dem Feld schon umgehen können.

Man stelle sich vor Handball würde von Fußballern gespielt. Ein Spiel würde ca. 6 Stunden dauern, weil durchgehend jmd heulend auf der Platte liegen würde. #GERFRA

2️⃣ Handballer können feiern

Während die Stimmung im Fußballstadion irgendwo zwischen laut und (spätestens nach dem achten Bier) agressiv ist, sind Handballer einfach ein Partyvolk. Vor, während und - nachdem man in der Hauptrunde ist - vor allem nach dem Spiel. Größter Unterschied: Beim Fußball gibt's mehr Pyro als Songs auf einer Handball-WM-Playlist.

Ich bewerbe mich hiermit als DJ für die Handball-WM. Habe auch ein Repertoire, das mehr als 5 Apres-Ski-Hits umfasst. #GERFRA

3️⃣ Handballer sind auf dem Boden geblieben

42.000€ soll unser Handball-Kapitän Uwe Gensheimer bei seinem Verein Paris St. Germain verdienen. Das ist ein guter Verdienst, aber man darf dabei nicht vergessen, dass die Fußball-Sparte von Paris 222.000.000€ für Neymar ausgegeben hat. #justsayin

Gensheimer hat übrigens ein Spitzengehalt. Die meisten anderen Bundesligaspieler bekommen weit unter 20.000€. Zweitligaspieler sind teilweise schon gar keine Berufssportler mehr. Jeder hat so angefangen und darum sind alle Handballspieler auf dem Boden geblieben.

Würde gerne mal mit Uwe #Gensheimer auf einen Jahrmarkt gehen. Den ganzen Abend nur Dosenwerfen und ordentlich abräumen ✌🏻 #HandballWM #GERFRA

4️⃣ Handball ist Fairplay

So hart Handballer auch sind: Auch sie fallen mal hin oder werden umgehauen. Danach wird aber (meistens) nicht mit dem Schiri gestritten oder auf dem Platz rumgebrüllt, sondern schnell weitergemacht. Ein Spiel geht ja nur 60 Minuten und die Leute wollen was sehen.

Hallo Fußballer - zu Beginn einer Halbzeit klatschen sich die direkten Gegenspieler ab - wer später zu Boden gerungen wird, wird zuweilen wieder auf geholfen - wer länger auf dem Boden liegt, ist er meist verletzt - Ball blockieren nach Pfiff -> Strafe Viel Spaß! ^^ #GERFRA

5️⃣ Handball ist nicht nur "Blabla"

Fußballer-Interviews nach einem Spiel sind in 99% aller Fälle so vorhersehbar wie dein Geburtstag. Immer die gleichen Phrasen ohne wirkliche Aussage: Warum seid ihr keine Politiker geworden??? Handballer haben weniger Erfahrung bei Interviews und sind deswegen auch nicht so langweilig.

"Bin froh, dass ich mir bei meinem Tritt gegen den Pfosten nicht den Fuß gebrochen habe" - der @uwegensheimer hat auch nach dem unglücklichen Unentschieden gegen Frankreich seinen Humor nicht verloren. #GERFRA https://t.co/P6wM0LC6fl

6️⃣ Auch Handballer spielen Fußball. Zum Aufwärmen.

Und wenn's nur 10 Minuten sind: Bei jedem Handballtraining kommt irgendwann die Forderung, doch bitte eine Runde zu kicken. Natürlich nur zum Aufwärmen - danach wird dann richtiger Sport gemacht.

Ich finde diese dämlichen und hämischen Vergleiche Handball vs. Fussball Idiotisch. Diese Handball ahnungslosen sollten mal ein Handballtraining besuchen. Da wird sehr oft & auch mit Leidenschaft Fussball gekickt. #GERFRA #HandballistmeinSport #Handball #Fussball

7️⃣ Handball ist fuck**g spannend

In 90 Minuten fünf Tore? Da lacht der Handballer. Gestern in Berlin ist fast minütlich ein Tor gefallen. Abwehr, Angriff, Abwehr, Angriff. Auf Zeit spielen ist bei Handball quasi unmöglich: Hier muss die Halbzeit WIRKLICH als Toilettenpause genutzt werden. Während einem Spiel weggehen: So gut wie unmöglich.

Handball - die Sportart, bei der man eine ganze Halbzeit nicht aufs Handy schaut, weil es zu spannend ist! Was für ein Fight in Berlin. Was für eine großartige Kulisse! #gerfra

8️⃣ Handballer können unsere Nationalhymne

"Ey, wieso singen die alle nicht mit?!" Darüber regen sich viele Fußballfans auf, wenn die Nationalhymne gesungen wird. Kann man sich jetzt drüber streiten, wie wichtig das wirklich ist. Fakt ist aber: Bei Twitter sind viele begeistert, wie leidenschaftlich die Handballer bei der deutschen Nationalhymne dabei sind. Vielleicht auch, weil sie nicht so erfolgsverwöhnt sind.

#GERFRA geht los und alles singen die deutsche Nationalhymne mit. Alle. So muss das sein!! 😍💪 https://t.co/Trvs4pUrnu

9️⃣ Handball ist leider zu unpopulär

Es waren wahrscheinlich auch schon genug Gründe, um zur wichtigsten Erkenntnis zu gelangen: Handball ist für seine Geilheit wesentlich zu unpopulär. Vielleicht macht's aber auch genau das wieder so cool, weil die ganzen Pyro-Rumgröhl-"Fans" beim Fußball bleiben.

#HandballWM2019 im eigenen Land: #GERFRA. Kein #-Trend, keine gesperrte Straße in Berlin, keine bierseeligen Menschengruppen. Warum eigentlich nicht?

🔟 Deutschland kann auch Weltmeister

Bisschen Optimismus bitte: Im Fußball hat es 2018 nicht gereicht. Unsere Handballer sind über die Vorrunde hinaus und werden sich auch die Weltmeisterschaft holen. Aus genau den Gründen, die ihr hier gelernt habt, liebe Fußballer. ♥

Hätten unsere Fußballer den Biss und die Leidenschaft unserer Handballer, wären wir regelmäßig Weltmeister. Ich bin begeistert! 👏🏻👏🏻👏🏻 @DHB_Teams #GERFRA