Mitfahrgelegenheiten (Foto: dreidreieins fotografie / photocase.de)

Lifestyle Lifestyle Mitfahrgelegenheiten im Check

Mitfahrgelegenheiten sind gefragt wie nie! Der Marktführer blablacar.de hat in den letzten Jahren einige Konkurrenten aufgekauft. Trotzdem gibt es online immer noch unzählige Alternativen, die vor allem oft kostenfrei sind.

Taxifahren ist so teuer! Deswegen testet die MyTaxi-App (kostenlos für IOS und Android) jetzt eine neue Funktion: Taxi-Sharing mit Fremden. In der App kannst du gucken, wer noch in die gleiche Richtung muss und dann teilt ihr euch das Taxi einfach und spart Geld! Das wird aber gerade leider erst in Hamburg getestet.

Aber es gibt ja auch noch andere Möglichkeiten um günstig von A nach B zu kommen. Wir haben für dich gecheckt, wo du am besten aufgehoben bist:

blablacar.de
blablacar ist der größte Anbieter für Mitfahrgelegenheiten in Deutschland. Du suchst eine Verbindung von einer Stadt zur anderen und das Portal zeigt dir, ob es Fahrer gibt, die Dich mitnehmen können. Das französische Unternehmen hat 2015 die Portale Mitfahrgelegenheit.de und Mitfahrzentrale.de aufgekauft und bis Ende 2015 abgeschaltet und auf blablacar.de umgeleitet. blablacar war ursprünglich kostenlos. Zum Anfang 2016 wurde auf ein Online-Bezahlsystem umgestellt.
Download: iPhone / Android
flinc.de
Flinc ist eine Carpooling-App. Anders als bei normalen Mitfahrgelegenheiten geht es hier auch um Kurzstrecken und um Wege von einer bestimmten Adresse zu einer anderen. Also ohne Treffpunkt, sondern mit Abholen und Absetzen, genau da wo Du hin willst. Du trägst ein, wohin Du fahren möchtest oder wo Du jeden Tag mit Deinem eigenen Auto lang fährst, die App kann dann während der Fahrt laufen. Die App sucht Leute, die eine ähnliche Strecke fahren. Wenn jemand gefunden wurde, fragst Du ihn via App an und er wird während der Fahrt benachrichtigt und kann entscheiden, ob er den Umweg fährt oder nicht. Die App berechnet einen Preisvorschlag für die Mitfahrt.
Download: iPhone / Android
mitfahren.de

Mitfahren.de ist ein kostenloses Portal. Es funktioniert vom Prinzip her wie blablacar, nur ohne Gebühren. Du musst Dich anmelden, um eine Fahrt zu buchen.
Download: iPhone / Android
bessermitfahren.de

Auch bessermitfahren.de ist für Mitfahrer kostenlos. Der Unterschied: Du musst Dich als Mitfahrer nicht registrieren, sondern kommst ohne Anmeldung an die Kontaktdaten des Fahrers, mit dem Du dann den Preis aushandelst.
Download: iPhone / Android
Fahrgemeinschaft.de

Der ADAC unterstützt das Angebot, das wie viele Konkurrenten komplett kostenfrei ist. Nach eigenen Angaben nutzen rund eine Million Menschen das Angebot, wobei man ohne Anmeldung und versteckte Kosten mit Anbietern in Kontakt treten oder selbst Fahrten inserieren kann.
Download: iPhone / Android