Weihnachtsmarkt vor dem Mainzer Dom (Foto: DASDING)

vor Ort Adventszeit Weihnachtsmärkte in Mainz

Budenzauber unter Sternenhimmel - das ist der historische Weihnachtsmarkt vor dem Mainzer Dom. Auch das Weihnachtsdorf ist wieder dabei - vielleicht zum letzten Mal auf dem Liebfrauenplatz.

Datum:
Beginn:

Eintritt:
frei

Freitag und Samstag kannst du dich eine Stunde länger am Glühwein wärmen - da hat der Weihnachtsmarkt in Mainz bis 21 Uhr offen, sonst bis 20:30 Uhr.

Das Weihnachtsdorf steht in diesem Jahr noch wie gewohnt auf dem Liebfrauenplatz. Da kannst du für dich und deine Freunde eine Holzfasshütte mieten oder gemütlich am Lagerfeuer sitzen. Im kommenden Jahr könnte das Dorf zum Fischtorplatz verlegt werden, da das Gutenbergmuseum vielleicht einen kleinen Turm dorthin bauen wird.

Weitere Weihnachtsmarkt-Locations in Mainz

Vom 30.11. bis zum 30.12. stehen außerdem noch Weihnachtsbuden auf dem Schillerplatz (schon ab 27.11.), vor dem Hauptbahnhof und auf dem Neubrunnenplatz.

Am 24., 25. und 26.12. sind die Weihnachtsmärkte geschlossen.