10 Gründe, warum der Bahnstreik gut für Dich ist

10 Gründe, warum der Bahnstreik gut für Dich ist

Bahnstreik Galerie (Foto: Imago / Westend61)
Bahnstreik Galerie Imago / Westend61
Bahnstreik Galerie Imago / Sven Lambert
Bahnstreik Galerie Imago / Robert Fishman
Bahnstreik Galerie Imago / Jochen Tack
Bahnstreik Galerie Imago / Ralph Peters
Bahnstreik Galerie Imago / Xinhua
Bahnstreik Galerie Imago / Rüdiger Wölk
Bahnstreik Galerie Imago / Westend61
Bahnstreik Galerie Imago / Rüdiger Wölk
Bahnstreik Galerie DASDING

Ein neuer längster-Bahnstreik-aller-Zeiten! Wie lange genau die Lokführer aufhören zu arbeiten, steht noch nicht einmal fest. Das nervt? Sieh es doch mal positiv!

Die Folgen des Bahnstreiks: Genervte Pendler, kilometerlange Staus auf den Autobahnen und menschenleere Bahnhöfe. Von Mittwochmorgen will die GDL - allen voran Chef Claus Weselsky - den Personenverkehr bestreiken. Es gelten Sonderfahrpläne und nur wenige Züge fahren wirklich.

Wir haben jedoch 10 Gründe für Dich, warum der Bahnstreik eigentlich ziemlich geil ist.