Musik Orsons im Interview Das werden die Orsons in der Öffentlichkeit nicht mehr besprechen

Wenn man mit den Orsons über Worte reden will, die häufig auf Orsons Island vorkommen, muss man sich auf vieles gefasst machen. Walerija versucht es und bringt die Lyrics Box mit.

Tua philosophiert darüber, warum so bedeutungsvolle Worte wie "ewig" häufig verwendet werden, Maeckes bringt Walerija dazu "bessa bessa" zu singen, Bartek versucht auf die Fragen zu antworten und Kaas meditiert. Ganz normaler Orsons-Wahnsinn also.

Orsons Island - ein Urlaubsort?

Bei JEDEM gottverdammten urlaub oder

Die Orsons sind zwar seit über 10 Jahren in einer Band, aber waren erst vor Kurzem das aller erste Mal zusammen im Urlaub. Im Interview erzählen sie, was sie übereinander neu gelernt haben. Außerdem ging es darum, welche Sachen sie aus Orsons Island zurück in die Realität bringen möchten. Die Antwort ist definitiv etwas, was man so nicht von den Orsons erwarten würde. Klick dich dafür einfach in das Interview oben rein.

Gold für die Orsons und für DASDING

Und ein kleines Geschenk gab es von den Orsons an die Redaktion auch noch: Die goldene Platte zu "Schwung in die Kiste" als Dankeschön für die Unterstützung. Sweet, oder?

Zack da ist @dasding ! Schwung in die Kiste-Gold 📀 für DasDing. (Kaas sieht komisch aus) Danke für eure Unterstützung😘 (achso: „Bessa Bessa“ Single out ab jetzt!) #orsonsisland 🏝