Musik Interview Song-Tindern mit der Antilopen Gang – Und, seid Ihr auch dumm?

Unter anderem geht es im Song-Tindern um den ersten Schlagzeugunterricht von Panik Panzer, warum man auf Konzerten bei Orgelsoli weinen kann und die teils komischen Techniken, wie man es in den Charts auf die Eins schafft.

“Und, seid ihr auch dumm?“ - Diese Frage konnte und kann die Antilopen Gang sowohl früher, als auch heute mit gutem Gewissen und durchaus auch Stolz, mit ja beantworten. Gestellt wurde sie der Antilopen Gang zum ersten Mal, als sie 2013 ihren damaligen Chef beim Plattenlabel der Toten Hosen kennengelernt haben. Wie positiv dumm die Antilopen Gang sein kann, haben Danger Dan, Koljah und Panik Panzer seitdem immer wieder wunderschön bewiesen. Auch im Song-Tindern!

Außerdem sprechen wir im Song-Tindern mit der Antilopen Gang über frühere Party-Exzesse und deren Nachbesprechung in Whats-App-Gruppen und die Frage, von wem denn jetzt die schöneren Shitstorms kommen: Nazis, Prinz Pi Fans oder doch der Kiffer-Community?

Wir haben in „Lied gegen Kiffer“ damit aufgeräumt, dass Kiffer harmlose Hippies sind. Es sind massiv viele Choleriker dabei, die ihre Emotionen kaum zurückhalten können. Mit einer ganz kurzen Zündschnur.

Antilopen Gang/Panik Panzer über den Song "Lied gegen Kiffer"

Wenn die Stars nach rechts wischen, gefällt ihnen der Song, wenn sie nach links wischen, ist er durchgefallen. Das ist das Prinzip. Und immer gibt es noch interessante Geschichten dazu.

Das komplette Song-Tindern mit der Antilopen Gang checkst Du oben im Video.