01099 Pressefoto (Foto: Foto: Arida Flack)

Neue Musik/Meinung

Neue EP nach „Frisch“ und „Durstlöscher“: Was können wir von 01099 erwarten?

STAND
AUTOR/IN
Joshua Modler
Josh (Foto: SWR, DASING)

Für 01099 läuft es gerade richtig gut. Die Klick- und Streamingzahlen ihrer Songs steigen und steigen. Am Freitag haben sie mit der „Dachfenster“-EP nachgelegt. Was können wir von 01099 in Zukunft erwarten?

Eine ausgelutschte Binsenweisheit aus der Musikwelt besagt: Man ist immer nur einen Hit vom großen Durchbruch entfernt. Für 01099 aus Dresden hat sie sich bewahrheitet, als „Frisch“ mehrere Monate nach Release durch TikTok plötzlich zum großen Erfolg wurde.

Der Song ging durch die Tür, die Pashanim mit „Airwaves“ aufgetreten hatte: junger, tanzbarer Sound, der eine Stimmung und Atmosphäre transportiert, dass man sich einfach nur wünscht, mal einen Tag mit dabei zu sein, wenn Pizzabrötchen gegessen und Flunkyball (oder wie sie es nennen: „Bierball“) gespielt wird. Aber mit dem Erfolg, kam natürlich auch Druck.

Nach "Frisch" war auf jeden Fall Druck da. Man dachte sich, [...] man muss jetzt auf jeden Fall anknüpfen

01099 sind keine One-Hit-Wonder

Alle Ängste, Befürchtungen und Unterstellungen, als One-Hit-Wonder zu enden, wurden mit „Durstlöscher“ sofort beseitigt. Wieder ein Song, der so locker und unverkrampft klingt, dass man nach dem ersten Hören erstmal Dauerschleife anstellt und sich zurücklehnt. Unterstützt von Drohnen-Shots der idyllischen Ecken ihrer Heimatstadt Dresden-Neustadt, wirken 01099 auf „Durstlöscher“ wie der coolste Freundeskreis ihrer Stadt.

Kennengelernt haben sich Gustav, Zachi, Paul und Dani im Orchester. Auch wenn es bislang noch keine Orchester-Versionen ihrer Songs gibt, spürt man den Einfluss, den ihre musikalische Ausbildung auf sie hatte. Mit Genrebezeichnungen sollte man bei ihnen gar nicht anfangen, dafür ist ihr Sound zu divers. Gerade, wenn man glaubt, „Frisch“ als einen Mix aus EDM und HipHop kategorisieren zu können, erklingt beispielsweise ein Zink-Solo (ein uraltes Blasinstrument, das seine Hochzeit vom 15. bis 17. Jahrhundert hatte).

01099 machen Spaß

Die Musik entsteht in ihrem Kinderzimmer, was 01099 eine sympathische DIY-Attitüde gibt. Statt perfekt durchdachter Inszenierung, brechen die Dresdner auch gerne mal mit Erwartungen und releasen zum Beispiel einen trashigen Schlager-Techno-Song wie „Kolibri“. Einfach so, weil es eben Bock macht.

Wir haben nichts zu verlieren. Wir können weiter in unserem Kinderzimmer Mukke machen und sind happy

Auch die wunderbar stumpfen Zeilen, wenn beispielsweise gegen alle erdenklichen Rap-Gesetze verstoßen und „S1“ auf „ess eins“ gereimt wird, machen einfach gute Laune und lassen den Humor der Crew erkennen.

Neue EP „Dachfenster“: Wie geht es weiter mit 01099?

Auf ihrer neuen EP zeigen die Dresdner wieder neue Facetten von sich. Zwar klingt alles nach Sommernacht und einer guten Zeit, aber keinesfalls gleich. Besonders auffällig ist die Zusammenarbeit mit BHZ, einer anderen vielversprechenden Deutschrap-Crew – ihr erstes Feature in der Rapszene. Auch die Songs „VHS“ und „VHS 2“, die das Intro und Outro der EP bilden, stechen besonders hervor und zeigen, wie detailverliebt und verspielt 01099 an ihre Musik herangehen.

Das Debütalbum haben sie letztes Jahr schon releast, bevor „Frisch“ alles verändert hat. Darum wird sich wohl das zweite auch wieder wie ein erstes Album anfühlen, nach dem Neubeginn. Nach allem, was 01099 in den letzten Monaten vorgelegt haben, kann das ja eigentlich nur gut werden.

🔝 Meistgelesen

  1. Illerkirchberg

    Verbrechen Angriff auf Schulweg: 14-Jährige stirbt - Mann festgenommen

    Mitten auf der Straße in Illerkirchberg bei Ulm hat ein Unbekannter zwei Mädchen angegriffen und schwer verletzt.

    Die DASDING Morningshow DASDING

  2. Einkaufen Haben montags bald viele Geschäfte geschlossen?

    In Rheinland-Pfalz wollen viele Besitzer von Geschäften ihre Öffnungszeiten ändern. Das hat mehrere Gründe.

    Die Morningshow SWR3

  3. Osthofen

    Vor Ort 30 000 Euro für eine OP - Kate aus Osthofen kämpft gegen ein Lipödem

    Kate aus Osthofen hat ein Lipödem, eine krankhafte Fettverteilungsstörung, die Schmerzen und Spannungsgefühle auslösen kann. Eine Operation kann ihr helfen, aber die Krankenkasse übernimmt die Kosten nicht.

  4. Entertainment Wednesday: Jenna Ortega hat sich Tanz selbst ausgedacht 💃

    Die Tanzszene aus der Netflix-Serie geht mega viral. Jenna hat verraten, wer sie für die Choreografie inspiriert hat.

    Die DASDING Morningshow DASDING