Musik Neue Musik Felix Jaehn feat. R. City & Bori – Jennie

Wir sind nicht gerne die Klugscheißer vom Dienst … aber dass „Jennie“ ein Hit wird, wussten wir schon bei der Veröffentlichung von Felix‘ Album „I“.  

UM WEN GEHT'S DA?

Alma, Jasmine Thompson, OMI und und und… die Liste der Künstler mit denen Felix Jaehn schon zusammen gearbeitet hat ist lang. Dazu kommen jetzt noch das amerikanisch-karibische Duo R. City und der schwedische Sänger Bori. Damit beweist Felix: es braucht nicht immer einen Star vom Kaliber Rihanna um einen großen Song zu machen!

WARUM SOLL ICH DAS ANHÖREN?

Felix Jaehn ist unter den großen deutschen DJ/Produzenten bestimmt derjenige mit den abwechslungsreichsten Produktionen. Er kann auf „Cool“ machen und mal eben Gucci Mane auf einen Song klatschen und auf demselben Album einen Afro-House Song droppen – und das alles ohne aufgesetzt zu wirken.

MIT WEM KANN ICH DAS TEILEN?

Am einfachsten natürlich mit deiner „Jennie“. Ein beliebiger anderer Urlaubsflirt tut’s aber auch – versprochen.

WENN DU DARAUF STEHST, MAGST DU BESTIMMT AUCH

Robin Schulz, Ofenbach, Alle Farben

FACTS ZUM KLUGSCHEISSEN

 „Jennie“ ist nicht wirklich eine reale Person. Felix hat der Klang des Namens so gut gefallen, dass er einfach einen Song darum gestrickt hat.