Erst haben Capital Bra und Dieter Bohlen heftigen Beef auf Social Media. Dann wird „Cherry Lady“ veröffentlicht. Das soll Zufall sein?! (Foto: DASDING)

Musik Stars Capital Bras Bohlen-Beef: Reine Werbe-Masche für "Cherry Lady"?

Erst haben Capital Bra und Dieter Bohlen heftigen Beef auf Social Media. Dann wird „Cherry Lady“ veröffentlicht. Das soll Zufall sein?!

Capital Bra hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag seinen neuen Song "Cherry Lady" veröffentlicht. Innerhalb weniger Stunden hatte das Video eine Million Klicks und landete auf Platz 1 der YouTube-Trends.

Es ist eine Neuauflage von Modern Talkings "Cheri Cheri Lady" - die Band, mit der Dieter Bohlen bekannt geworden ist. Schon seit einer Woche waren Capital Bra und Dieter Bohlen immer wieder zusammen in den Schlagzeilen, obwohl bislang niemand von dem neuen Song wusste. Es liegt also nah, dass da eine geplante Marketing-Strategie hinter steckt. So wurde über die Zwei schon mal gesprochen, bevor dann der neue Song kam.

Kurzer Rückblick: Wie kam es zum Beef?

Dieter Bohlen hat in einem Interview mit der BILD-Zeitung gesagt, dass Deutschrapper immer von ihren teuren Autos rappen, aber wahrscheinlich alle nur mit ihrem Fahrrad in ihre Zwei-Zimmer-Wohnung fahren würden. Außerdem behauptete er, dass in 35 Jahren niemand mehr Capital Bra hören werde. Capital Bra hat natürlich sofort auf Instagram reagiert:

Bratans - Ich stehe gerade auf, Alter! Auf einmal sehe ich, Dieter Bohlen macht mit mir Beef, Bra. Der sagt ich fahr' Fahrrad und wohne in einer Zwei-Zimmer-Wohnung. Du Schwanz!

Capital Bra auf Instagram

In seiner Insta-Story zeigte er seinen fast drei Millionen Followern, wie protzig er wirklich lebt - zeigt seine riesige Wohnung, seine Marken-Klamotten und die teuren Karren, die vor seiner Haustür stehen. Kurz darauf haben die Zwei dann angeblich miteinander telefoniert und die Sache geregelt.

Ich hab' gerade mit dem Herr Dieter telefoniert. Wir haben die Sache geklärt. Ja man, ist alles cool, Bra! Ballert dem nicht in sein Kopf jetzt!

Capital Bra auf Instagram

Modern Talking-Comeback

Kurz darauf gab es die News, dass Dieter Bohlen als Modern Talking ein Comeback-Konzert geben wird - ohne seinen ehemaligen Bandkollegen. Wieder ein neues Gesprächsthema.

Dieter Bohlen und Capital Bra sind jetzt "Best Friends"

Auf Instagram postet Capital Bra ein Video, in dem er mit Dieter Bohlen auf seiner Couch chillt. Die beiden lachen, verhalten sich wie beste Freunde und feiern die neue „Chery Lady“-Version.

Bohlen ist sich sicher: „Das wird der Sommerhit 2019!“ Und schleimt vor der Kamera, wie mega Capital Bra den Song hinbekommen hätte. Auch der Rapper meint: „Wir werden rasieren, alles.“

Das kann kein Zufall sein

Seit einer Woche lesen wir also in sämtlichen Schlagzeilen immer wieder neue Dinge rund um Dieter Bohlen, Modern Talking und Capital Bra. Und Zack! haut Capital Bra zufälliger Weise seine Neuauflage von "Cheri Cheri Lady" raus.

Dass Stress im Netz für Aufmerksamkeit sorgt, ist den Beiden offensichtlich klar. Der Beef vor der Veröffentlichung der neuen „Cherry Lady“-Version war eine super Vorlage, um die Single gut zu vermarkten. Nice try, Dieter und Capital! Scheint doch sehr durchschaubar, was ihr allen vorgespielt habt.