Billie Eilish veröffentlicht ihr zweites Album „Happier Than Ever“  (Foto: Kelia Anna MacCluskey)

Neue Musik

Neues Album "Happier Than Ever": Eine neue Billie Eilish?

STAND
AUTOR/IN

Billie Eilish hat ihr neues Album releast und ist damit natürlich das Gesprächsthema Nummer eins. Erleben wir auf „Happier Than Ever“ eine neue Billie Eilish?

Das zweite Album ist immer das schwerste. Das sagt eine alte Musikindustrie-Floskel, aber es ist schon etwas Wahres dran. Für das erste Album hat man theoretisch sein ganzes Leben lang Zeit, es gibt keine Erwartungen. Beim zweiten Album muss man nachlegen, im besten Fall das erste Album noch übertrumpfen, da es sowieso damit verglichen wird. Genau da befindet sich Billie Eilish jetzt.

„Happier Than Ever“: Alles neu bei Billie Eilish?

Im Vergleich zu ihrem ersten Album hat sich bei Billie Eilish einiges getan. Ihre Haare hat sie von grün zu blond gefärbt und damit Instagram-Rekorde gebrochen. Sie hat eine zweieinhalbstündige Doku über sich veröffentlicht, und allgemein wirkt ihr öffentliches Auftreten anders.

Statt ausschließlich in (meist schwarzen) Baggy-Klamotten, sieht man sie in der Vogue in Dessous und damit auch zum ersten Mal das Tattoo an ihrer Hüfte.

Von ihren Fans bekommt sie dafür nicht nur Applaus. Früher hatte Billie Eilish oft betont, dass sie sich hauptsächlich in weiten Klamotten präsentiert, um nicht auf ihren Körper reduziert zu werden.

Diese Denkweise vermissen einige ihrer Fans und sind enttäuscht von Billies neuem Look. Dazu muss man aber auch sagen, dass sie damals noch keine 18 Jahre alt war. Heute scheint sie einfach Lust darauf zu haben, sich anders anzuziehen und reagiert humorvoll auf die Kritik.

Neues Album „Happier Than Ever“: Macht Billie Eilish jetzt happy Musik?

Bei einem Titel wie „Happier Than Ever“ und dem neuen, nicht mehr so düsteren Look, könnte man meinen, Billie Eilish macht jetzt happy Gute-Laune-Musik. So viel sei schon mal gesagt: macht sie nicht.

„Happier Than Ever“ zeichnet sich, genau wie der Vorgänger, durch einen unverwechselbaren Sound aus, den Billie gemeinsam mit ihrem Bruder FINNEAS kreiert hat. Was dennoch auffällt: das neue Album ist hoffnungsvoller. Die Themen sind noch immer schwer, die Stimmung noch immer nicht ausgelassen, aber die Aussagen klingen deutlich lebensbejahender als noch auf „When we all fall asleep, where do we go?“.

'Cause I, I'm in love / With my future / Can't wait to meet her

Dennoch lässt sie erkennen, dass “Happier Than Ever“ nicht unbedingt eine Zustandsbeschreibung, sondern mehr ein guter Wille und Versprechen an sich selbst ist.

I'm happier than ever, at least, that's my endeavor

Ihre eigene Empfehlung, wie man das Album hören sollte, sagt letztendlich sowieso alles aus: am besten im Regen.

“You can listen however you want. But I would love… if your car has nice speakers, or your friend’s car has nice speakers. It’s raining, you’re in a nice car with a good sound system and just turn it up and just recline and close your eyes and listen”

🔝 Meistgelesen

  1. Die Ärzte sagen ihre Tour komplett ab - wegen Corona

    Ärzte-Fans sind am Boden zerstört:  Die 'In The Ä Tonight Tour 2021' wird definitiv nicht stattfinden. Das hat die Berliner Punk-Rock-Band gestern bekanntgegeben. Wir verraten dir warum.  mehr...

  2. Crime Was ist mit Gabby Petito passiert?

    Tagelang wurde nach Gabby Petito gesucht. Die 22-Jährige war bei einem Roadtrip verschwunden. Jetzt wurde offenbar ein Teil des Rätsels um die Influencerin gelöst.  mehr...

  3. Starnews Cristiano Ronaldo von Betrügerin abgezogen!

    Ganz schön dreist: Eine Reisevermittlerin nutzte das Vertrauen von Cristiano Ronaldo eiskalt aus. Insgesamt 288.000€ soll sie CR7 abgezockt haben.  mehr...

  4. Idar-Oberstein

    Crime Wegen Maskenpflicht? 20-Jähriger in Idar-Oberstein erschossen!

    In Idar-Oberstein ist am Samstag ein junger Kassierer an einer Aral-Tankstelle erschossen worden. Der Grund hierfür soll ein Streit um die Maskenpflicht gewesen sein.  mehr...