STAND
AUTOR/IN

Ufo361 macht große Moves mit Future, Juju und Loredana finden deutliche Worte für ihre Verflossenen, Reezy bringt mit „My Little Sunshine“ die Sommervibes schon im Januar und die Argonautiks liefern allerfeinste Untergrundmukke auf ihrem neuen Album.

Big Drip: Ufo361 mit seinem großen Idol Future

Seit sich Ufo361 2014 neu erfand, wird er nicht müde zu betonen, wie sehr er Future verehrt und dass er seine größte Inspiration darstellt:

Mein Flow ist so future / Leute sagen mach Feature mit Future.

Ufo361 auf „Allein“ (2014)

Gute fünf Jahre später, im Sommer 2019, hatte Ufo361 es dann geschafft: Das Feature mit seinem großen Idol Future war eingetütet. Bei seinem Auftritt auf dem splash!-Festival holte Future den Berliner sogar auf die Bühne während seines Auftritts. 100.000 Euro soll Ufo die Zusammenarbeit gekostet haben. Für sein letztes Album „Wave“ war es leider schon zu spät, das Album war bereits abgegeben, als der gemeinsame Song „Big Drip“ fertig war. Jetzt, im Zuge seines bald erscheinenden Albums „Rich Rich“, ist „Big Drip“ dafür die zweite Single. Krasser Move!

Funfact: Ufo361 ist jedoch nicht der erste Deutschrapper mit einem Part von Future. Vor zwei Jahren arbeitete bereits der Untergrundrapper King Keil mit dem Superstar zusammen. King Keil hat gute Connections in die USA und hat auch schon gemeinsame Songs mit Gucci Mane, Rick Ross oder Cypress Hill. Auf einem solchen Level, mit gemeinsamen Auftritten und Musikvideo, ist Ufo aber definitiv der Erste.

Frauenpower: Juju und Loredana mit gemeinsamem Song

Zwei der größten, vielleicht die zwei größten weiblichen Acts im Deutschrap haben zusammengefunden. Auf „Kein Wort“ haben Juju und Loredana deutliche Worte für ihre Ex-Partner übrig:

Wie kann man jemand so krass hassen wie ich dich? / Du dachtest, es wird 'n Liebessong, ich brech' dir dein Genick.

Loredana auf „Kein Wort“

Aufmerksame Zuhörer werden es bemerkt haben: Loredana bezieht sich hier auf Jujus Song „Vermissen“. Juju hingegen bezieht sich in ihrem Part auf Loredanas Song „Eiskalt“ – eine schöne lyrische Spielerei. Doch trotz der „Vermissen“-Referenz hat der Song wenig mit gebrochenen Herzen zu tun. Im Gegenteil: Die beiden betonen, dass sie wunderbar alleine klar kommen und keinen Mann an ihrer Seite brauchen. Mit ihrer selbstbewussten Art und der Ohrwurm-Hook, die einen nicht mehr loslässt, haben die beiden einen wirklich großen Song geschaffen. Kein Wunder, dass er übers Wochenende schon knapp fünf Millionen Klicks auf YouTube gesammelt hat.

Reezy mit den Sommervibes

Ein ähnlich ernstes Thema behandelt der Frankfurter Reezy auf seiner neuen Single „My little Sunshine“. Darauf kritisiert er eine Frau, die er umwirbt, die sich jedoch nur um ihr Smartphone und ihre Social Media-Profile zu kümmern scheint. Wichtiges Thema – das Smartphone auch mal weglegen und offline sein – verpackt in einem melodiösen Ohrwurm, der bereits den Januar nach Sommer klingen lässt.

Aus den Tiefen des Untergrunds: Argonautiks mit neuem Album

Argonautiks, das sind Timmy Tales und Paul Uschta aus Teltow, einer Kleinstadt am Rande Berlins. Wer nach melodiösen Ohrwürmern sucht, ist bei den beiden falsch. Auf scheppernde Beats ihres Stammproduzenten Donnie Bombay liefern die beiden klassichen Battlerap. Sie sind hungrig und wütend. Auf alles: Das System, Nazis, wacke Rapper, Kommerz. Statt tanzbaren Melodien gibt es Oldschool-Sound, der an Berliner Rap um die Jahrtausendwende erinnert wie zum Beispiel M.O.R., die damalige Crew von Kool Savas. Alles rumpelt, kracht und knistert und will genau das sein, was es ist: Untergrund. Auch der Titel „Trauben über Gold“ ist eine Hommage an den amerikanischen Untergrund-Pionier DJ Screw und dessen Mixtape „Winberry over Gold“.


👉 Jeden Montag gibt es auf unseren Instagram Account auch die aktuellsten Rapnews von Josh in der Instagram Highlight Story 👈

🔝 Meistgelesen

  1. Coronavirus Lockerung der Corona-Maßnahmen

    Mit den Freunden im Biergarten sitzen, oder mal wieder richtig Shoppen gehen: Wir haben zusammengefasst, was du in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz darfst und was nicht.  mehr...

  2. Starnews Dardan: Ist bei ihm jetzt Schluss mit Musik?

    Dardan hat auf Instagram angekündigt, dass sein neues Album "Soko Disko" auch sein letztes Album sein wird. Aber bedeutet das gleich das Ende seiner Karriere?  mehr...

  3. Kino Die richtige Reihenfolge der Filme aus dem MCU!

    Mit Marvels "Black Widow" startet die 4. Phase des Marvel Cinematic Universe. Diese Marvel-Filme solltest du am besten vorher schauen, um wirklich alles zu checken!  mehr...

  4. Fußball So siehst du die Bundesliga-Spiele

    Die Fußball-Rechte werden neu verteilt: Aktuell mischt auch der Streaminganbieter Amazon Prime mit. Wo du wann welche Spiele schauen kannst und welcher Anbieter gerade welche Rechte hat, checkst du hier.  mehr...