Lil Nas X BET Awards 2021 (Foto: Faye s VisionCover Images) (Foto: IMAGO, Faye s Vision/Cover Images)

Musik

Schwangerschaft, Memes und nackte Männer: Der ganze Wahnsinn um das Album von Lil Nas X

STAND
AUTOR/IN
Joshua Modler
Josh (Foto: SWR, DASING)

Zwei Jahre nachdem er mit „Old Town Road“ über Nacht ein Star wurde, erschien heute mit „Montero“ das Debütalbum von Lil Nas X. Der Weg dahin war vor allem eins: verdammt unterhaltsam.

"Montero": Lil Nas X löst einen riesigen Skandal aus

Das Spektakel hat schon mit der ersten Single „Montero (Call me by your name)“ angefangen. Im Video sieht man Lil Nas X, wie er an einer Pole Dance-Stange in die Hölle gleitet. Dort tanzt er mit dem Teufel persönlich und tötet ihn um seinen Platz einzunehmen.

Mit dieser Teufel-Nummer spielt Lil Nas X auf die schwulenfeindliche Denkweise von konservativen Christen an. Besonders in den USA betonen diese Christen immer wieder, dass Schwule dem Teufel dienen und dafür in der Hölle landen würden. Das Video hat natürlich (wie von Lil Nas X geplant) einen riesigen Skandal ausgelöst. Lil Nas X wurde wieder mit den gleichen Vorwürfen konfrontiert und hat auf Twitter stilsicher gekontert: ihr wollt, dass ich zur Hölle gehe, aber seid dann sauer, wenn ich dann wirklich dort hingehe.

Neulich hat Lil Nas X für das Video zu “Montero” in der Kategorie „Best Direction“ einen Video Music Award gewonnen.

y’all love saying we going to hell but get upset when i actually go there lmao

"Industry Baby": Lil Nas X nackt im Video mit Jack Harlow

Weniger skandalös, aber nicht weniger spektakulär war auch das Video zu „Industry Baby“. Und auch hier gibt es einen ernsthaften doppelten Boden hinter all den Memes und Entertainment. In einem Prelude zum Video wird Lil Nas X aufgrund seiner Homosexualität ins Gefängnis gesteckt. Im eigentlichen Video ist Lil Nas X dann bereits im Gefängnis, und tanzt in einer Szene mit einer Gruppe anderer nackter Männer in der Dusche.

Die Szene hat für viel Aufsehen gesorgt und brachte die immer gleichen schwulenfeindlichen Vorwürfe zurück: Lil Nas X würde eine „Gay Agenda“ verfolgen, also Jugendliche dazu bringen, schwul zu werden. Als könnte man sich das aussuchen…🤦🏻‍♂️

all jokes aside the idea of a gay agenda doesn’t make sense. if someone influences you to suck cock you probably already wanted to suck cock.

Feature-Partner Jack Harlow hat ebenfalls für Aufsehen gesorgt. Als er meinte, er hätte in der Duschszene ebenfalls nackt getanzt, wenn Lil Nas X das so gewollt hätte.

Brockhampton-Mitglied Kevin Abstract hat der Song so gut gefallen, dass er sich ein gemeinsames „Tape“ von den beiden wünscht. Lil Nas X hat da aber was falsch verstanden…

Mit wie viel Humor Lil Nas X seine Musik bewirbt, sieht man auch daran, dass nur wenige Tage nach dem Video eine vermeintlich unzensierte Version davon erschienen ist. In Wahrheit sieht man aber nur das ganz normale Video, und als die Duschszene losgeht, nur noch einen Lade-Bildschirm, als hätte man schlechte Verbindung.

Drake-Kopie: Lil Nas X bringt einen Running-Gag zurück

Als wir alle über das Cover von Drakes neuem Album gelacht haben, nutzte Lil Nas X die Chance, einen alten Running-Gag zurückzubringen. Schon 2019, als er kurz davor war, seine erste EP zu veröffentlichen, wurde ihm vorgeworfen, ein altes Albumcover von Drake zu kopieren. Lil Nas X machte sich einen Spaß daraus, und veröffentlichte daraufhin mehrere Cover, die tatsächlich 1:1-Kopien von Drakes Alben waren.

Auch zu “Certified Lover Boy” fiel ihm wieder ein Meme ein. Statt schwangerer Frauen sieht man bei ihm schwangere Männer. Apropos…

“MONTERO” THE ALBUM OUT SEPTEMBER 17, 2021 https://t.co/M7qVwV1uOu

Lil Nas X war schwanger?!

Auch Lil Nas X war irgendwann einfach…schwanger?!

Daraufhin inszenierte er den Rest seiner Promophase als Schwangerschaft mit etlichen Memes und das Albumrelease quasi als Geburt. In der „Montero“-Show, einem Livestream, der kurz vor Albumrelease stattfand, platzte ihm schließlich die Fruchtblase und sein erstes Album kam zur Welt.

🔝 Meistgelesen

  1. Schweiz Über 30 Jahre vermisst: Leiche auf Gletscher entdeckt

    Der damals 27-Jährige aus Nürtingen war über 30 Jahre verschwunden. Jetzt fand man seinen Körper im Eis.  mehr...

    SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

  2. WTF?! Diese Chips schmecken nach Vagina!

    Der litauische Chips-Hersteller Chazz will damit sexuell frustrierte Millennials ansprechen.  mehr...

    DASDING DASDING

  3. Nations League Gesicht voll Blut: Das ist mit Ronaldo passiert!

    Portugal hat am Abend gegen Tschechien gespielt. In der 12. Minute dann der Schock: Ronaldo stieg zum Kopfball hoch...  mehr...

    DASDING DASDING

  4. Proteste Mitten auf der Straße: Deshalb schneiden Frauen in Deutschland ihre Haare ab

    Überall in Deutschland zeigten Menschen Solidarität mit Frauen im Iran - und schnitten ihre Haare ab. Das ist der Grund.  mehr...

    FIT SWR3