STAND
AUTOR/IN

Erfolgreicher Youtuber und Influencer, leidenschaftlicher Musikfan und gestörter Exzentriker – alles Beschreibungen, die auf Simon Will durchaus passen. Und alle Facetten zeigt er im Song-Tindern.

„Ich bin absolut der gestörte Exzentriker, der irgendwie ganz wilde Dinge in seinem Kopf ausklügelt und die dann auch einfach umsetzt.“ Das kann Simon Will jetzt mit gutem Gewissen über sich selbst sagen.

Im Song-Tindern besprechen wir, was ihn zu diesem Exzentriker gemacht hat, warum Tokio Hotel, die Killerpilze und Nirvana dazu einen großen Teil beigetragen haben und wann eben dieses „etwas anders sein als die Anderen“ auch negative Auswirkungen hatte.

hat irgendjemand hier auch langsam wieder bock auf nen verrückteren simon will?

Außerdem sprechen wir über Simon Wills beste, aber auch dämlichste Youtube-Videos, seine Qualitäten als Verkäufer und über Stützräder für Lastwagen…

Das komplette Song-Tindern mit Simon Will checkst Du oben im Video 👆

🔝 Meistgelesen

  1. Starnews Elliot Page liefert ein Statement, das vielen Mut macht

    Schauspieler Elliot Page hat auf Instagram ein Statement veröffentlicht: Page ist trans, die richtige Anrede ist „er“ und er wird alles tun, um die Trans-Community zu unterstützen.  mehr...

  2. Freitag Am Freitag gibt's den ganzen Tag: DASDING DREHT DURCH!

    Ihr wollt es - ihr kriegt es! Am 4. Dezember drehen wir wieder mit euch zusammen durch! Egal ob die Gummibärenbande oder High School Musical - an diesem Tag spielen wir EURE Musikwünsche!  mehr...

  3. Apps Reface-App: Worauf du beim Download achten musst

    "Reface" ist technisch krass gut im Vergleich zu anderen Deepfake-Apps. Bislang hat die App einen relativ aggressiv in eine Abofalle gelockt. Das wurde jetzt zum Glück geändert.  mehr...

  4. Trend Brauche ich eine Blaulichtfilter-Brille?

    Im Netz gibt's gerade immer wieder Werbung für Blaulichtfilter-Brillen. Aber ist das nur ein unnötiger Trend oder können die wirklich was? Wir haben das für dich mit einem Experten gecheckt.  mehr...