Musik #WIRSINDMEHR Marteria & Casper zeigen trotz Morddrohungen Haltung gegen Rassismus

Unter den Hashtags #WirSindMehr und #SagFuckZuRassismus zeigen Rapper Haltung. Das führt nicht nur zu Zustimmung – Marteria und Casper haben als Reaktion auf ihre Statements sogar schon Morddrohungen erhalten.

Im Interview haben sie uns erzählt, warum es trotzdem wichtig ist Haltung zu zeigen. Sie erzählen außerdem nochmal, wie einfach es war das #wirsindmehr-Konzert in Chemnitz zu organisieren.

Wenn du dich positionierst und eine Meinung hast, dann ist das die Konsequenz, dass du Morddrohungen bekommst und sie dir auf die Fresse hauen wollen. Aber es gibt die andere Lösung für Leute wie uns nicht!

Marteria zum Kampf gegen Rassismus

Mit ein paar Anrufen waren Die Toten Hosen, K.I.Z., Kraftklub und viele mehr am Start und haben weit über 60.000 Fans in Chemnitz begeistert und sich gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus gestellt.

STAND